Schleswig - Holstein

Gartenausstellung in Schleswig-Holstein: Güter, Schlösser, Ländereien

Das Bundesland zwischen Ostsee und Nordsee ist ein Paradies für Naturfreunde. Schleswig-Holstein verfügt über 275 Landschaftsschutzgebiete, 189 Naturschutzgebiete sowie sechs ausgewiesene Naturparks. Außerdem befindet sich auf seiner Fläche der größte Nationalpark Mitteleuropas: das Schleswig-Holsteinische Wattenmeer. Die Natur als Erlebnisraum zu betrachten, zu schätzen und zu erhalten ist in Deutschlands nördlichstem Bundesland eine Selbstverständlichkeit. Eine Gartenausstellung in Schleswig-Holstein findet aufgrund der adligen Geschichte des Bundeslandes – Grafen, Herzöge und Könige hatten hier abwechselnd die Hoheit – an vielen Orten eine wunderbare Kulisse. Während die Hauptstadt Kiel statt Gartenmesse gleich mit einem Alten und einem Neuen Botanischen Garten punkten kann, finden die spannendsten Feste und Gartenausstellungen in Schleswig-Holstein auf dem Land statt.

Gartenausstellung in Schleswig-Holstein: gern auf herrschaftlichem Grund

Der Garten von Schloss Glücksburg ist Schauplatz der sommerlichen Gartenmesse „LebensArt“. Erlesenes und Schönes in Form von Pflanzen, Möbeln, Wohn- und Gartenaccessoires sowie Mode, Schmuck und Literatur gibt es hier zu bestaunen. Mit dem prachtvollen Schloss im Hintergrund und umgeben von großzügigen Rasenflächen, altem Baumbestand und der historischen Orangerie verfehlt das hochwertige Sortiment der Aussteller nicht seine Wirkung. Das imposante Schloss Glücksburg liegt zudem höchst malerisch an der Flensburger Förde.

Schloss Wotersen dürfte den älteren Fernsehzuschauern bekannt sein, denn es fungierte einst als Kulisse der ZDF-Fernsehserie „Das Erbe der Guldenburgs“. Die barocke Schlossanlage war einst im Besitz der Adelsfamilie Bernstorff und liegt im Südosten Schleswig-Holsteins, im Kreis Herzogtum Lauenburg. Das Hofensemble und die ehemaligen Reithallen werden heute für Kunst- und Antiquitätenmessen, Gartenfeste und Tagungen genutzt. Musikveranstaltungen, wie zum Beispiel Konzerte im Rahmen des Schleswig-Holstein Musikfestivals, finden auf Schloss Wotersen ebenso statt wie traditionelle Weihnachtsmärkte.

Feudale Kulissen für Pflanzenfreunde

Gut Pronstorf, östlich von Bad Segeberg, zählt zu den schönsten Barockbauten in Norddeutschland. Das stattliche Herrenhaus aus dem Jahr 1728 sowie die Anbauten und der prächtige Garten stehen den Besuchern für vielerlei Veranstaltungen offen – für private Feiern oder Tagungen etwa, oder auch für die jährlich stattfindende „Pronstorfer Weihnacht“. Konzerte des Schleswig-Holstein-Musikfestivals werden auf Gut Pronsdorf ebenfalls veranstaltet.

Die „Park & Garden Country Fair“ auf Gut Stockseehof begrüsst jährlich bis zu 30.000 Besucher, die an vier Tagen ländliche Kultur auf höchstem Niveau genießen. Mehr als 200 Aussteller präsentieren auf dieser Messe ihre ausgewählten Produkte: Vom Gewächshaus im altenglischen Stil über den schmucken Gartenbrunnen bis zum handgefertigten Strandkorb ist alles dabei. Die schönsten Blumen und seltensten Pflanzen gibt es zu bestaunen – darunter eine Vielzahl historischer Rosen, diverse Arten Phloxe sowie weit über 100 Hortensiensorten. Auf dem eigens aufgebauten Bauernmarkt finden Feinschmecker die köstlichsten Leckereien: Kräuter, Weine, Fisch-, Fleisch- und Wildspezialitäten sowie internationale Käsesorten und frisches Bauernbrot aus der Gutsbäckerei.

Vor den Toren Hamburgs, aber noch in Schleswig-Holstein, liegt Gut Basthorst. Besitzer Enno Freiherr von Ruffin bietet auf seinem Anwesen eine Vielzahl von Veranstaltungen, die mal einen sportlichen, mal einen gastronomischen oder musikalischen Charakter haben. Besonders beliebt sind vor allem die Märkte, die mehrfach im Jahr stattfinden: Im Frühjahr geht es vorwiegend um „Kunst, Garten, Handwerk & Antikes“, im Herbst steht das „Leben auf dem Lande“ im Vordergrund. Der traditionelle Weihnachtsmarkt darf auf Gut Basthorst ebenfalls nicht fehlen. Er findet an jedem der vier Advents-Wochenenden statt und bietet neben weit über 200 Ausstellern aus Handwerk und Gastronomie auch Theateraufführungen, Kutschfahrten und ein allabendliches Feuerwerk.

Mehr lesen..ausblenden..


LebensArt Weihnachtswelt Altenhof

Auf Gut Altenhof im schleswig-holsteinischen Kreis Rendsburg-Eckernförde treffen alte Zeiten auf die Annehmlichkeiten des 21. Jahrhunderts – während der Park noch eine gut erhaltene, mittelalterliche Motte (also eine Burganlage) beherbergt, befindet sich auf dem Gelände eine moderne Golfanlage. Hier stimmt eine wunderschöne Weihnachtsstadt - die LebensArt Weihnachtswelt Altenhof - große und kleine Besucher auf die festliche Zeit ein. mehr lesen >>
  Altenhof, Schleswig - Holstein 08.12.2017 bis 10.12.2017




Auf Facebook folgen
Auf Twitter folgen
Auf Google+ folgen
Via Google+ empfehlen