Niedersachsen

Kultur und natürliches Engagement – eine Gartenausstellung in Hannover und Landpartien in Niedersachsen

Die beeindruckendsten Gartenfestivals finden meist in einem atmosphärisch dichten und einzigartigen Rahmen statt: in den historischen Gärten stattlicher Residenzen und weitläufiger, nicht selten betagter Landsitze. In Niedersachsen weiß man um die Bedeutung dieses gartenkulturellen Erbes und empfindet seinen Erhalt als gesellschaftliche Verpflichtung.

Seit 1994 gibt es daher die Niedersächsische Gesellschaft zur Erhaltung historischer Gärten e.V., um insbesondere für die Eigentümer privater Gärten eine Interessensgemeinschaft zu schaffen und ihre Belange öffentlich zu vertreten. Als konsequente und notwendige Ergänzung wurde zeitgleich eine Stiftung ins Leben gerufen, die die Arbeit der Gesellschaft unterstützt. Alles in allem ein Engagement, das seitdem der einen oder anderen Gartenausstellung in Niedersachsen bereits zugutegekommen ist.

Ein klassisches Beispiel einer historischen Gartenanlage findet man auf Schloss Ippenburg. Seit 600 Jahren im Besitz der Familie von dem Bussche-Ippenburg, zieht vor allem der acht Hektar große Schlossgarten Besucher aus dem In- und Ausland an. Schlossherrin Viktoria Freifrau von dem Bussche zeichnet verantwortlich für die prächtige Parkanlage, die seit 1998 Schauplatz zahlreicher Schloss- und Gartenfeste ist. Der Landsitz im Oldenburger Münsterland lädt im Frühling zum „Narzissenfest“ und zur „Tulpenschau“, im Sommer zu „Gartenlust und Landvergnügen“ sowie später im Jahr zum „Ländlichen Herbstfest“. Alles Veranstaltungen, die Schloss Ippenburg weit über das Münsterland hinaus bekannt gemacht haben.

Schloss Bückeburg besitzt eine nicht minder beeindruckende Parkanlage. Auf dem Stammsitz des Fürstenhauses Schaumburg-Lippe finden während des Jahres zahlreiche grandiose Veranstaltungen statt – zwei gehören zu den absoluten Highlights. Ende des Jahres läutet man mit dem „Weihnachtszauber“ die Adventszeit ein. Neben Geschenkartikeln und weihnachtlichen Köstlichkeiten kann man sich an zahlreichen Ständen Inspiration und Anleitung für Weihnachtsdekorationen holen. Wer eine Vorliebe für kultivierten Genuss und formvollendeten Stil besitzt, der sollte auf keinen Fall die „Landpartie“ auf Schloss Bückeburg verpassen: Im Frühsommer lädt die Adelsfamilie zu diesem herausragenden Gartenfest, das jedes Jahr unter einem anderen Motto steht. Die „Landpartie“ ist als Gartenausstellung in Niedersachsen daher für viele ein immer wiederkehrendes Ausflugsziel, ebenso wie der alljährliche „Weihnachtszauber“ im Schloss Bückeburg.

Die prächtigste Gartenausstellung in Hannover

Niedersachsen lädt zweimal jährlich zur Gartenausstellung in Hannover – in die großartigen Herrenhäuser Gärten. Das frühsommerliche Gartenfestival am Pfingstwochenende steht jedes Jahr unter einem anderen Motto, von dem sich sowohl die zahlreichen Aussteller wie auch die Besucher inspirieren lassen. Im September, wenn der Herbst naht, findet der Naturfreund bei dieser Gartenausstellung in Hannover alles, was er für die kalte und ungemütliche Jahreszeit benötigt: Ob wetterfester Countrylook für draußen oder wärmender Kaminofen für drinnen – auf dem „Herbstfestival Herrenhausen“ kann man sich mit allem eindecken, vom kuscheligen Plaid über festliche Tischdekoration bis zu saisonalen Delikatessen.

Ein Hauch von Großbritannien auf Schloss Gödens

Wer traditionelle „Home & Garden“-Ausstellungen wie in Großbritannien liebt, dem sei eine Landpartie zum Schloss Gödens in Sande, inmitten der friesischen Marschlandschaft, ans Herz gelegt. Das romantische, unter Denkmalschutz stehende Wasserschloss zählt zu den bedeutendsten Schlössern in Norddeutschland. Der großzügige Park mit altem Baumbestand lockt im Frühling nicht nur Menschen, die sich für grünes Blattwerk und florale Schönheiten interessieren. Auch Literaturfreunde, Feinschmecker und Kunstliebhaber kommen bei der Landpartie mit Ziel Schloss Gödens auf ihre Kosten.

Mehr lesen..ausblenden..


Majas Pflanzentage Gräflicher Landsitz Hardenberg

Pflanzenzauber & Schlossflair: Erleben Sie Majas Pflanzentage in der Hardenberg SchlossGärtnerei. Der Gräfliche Landsitz Hardenberg nahe Göttingen wird am 21. und 22. April 2018 zum dritten Mal zum Treffpunkt für Gartenfans und Frühlingsfreunde. Maja Heine, geborene Gräfin von Hardenberg, Initiatorin und Namensgeberin des Events, und ihre Familie laden kleine und große Blumenliebhaber täglich von 10 bis 18 Uhr zu abwechslungsreichen Stunden auf den Familiensitz ein. mehr lesen >>
  Nörten-Hardenberg, Niedersachsen 21.04.2018 bis 22.04.2018

Beekenhof Gartenfestival

Zwischen Soltau und Walsrode in der Lüneburger Heide liegt der historische Beekenhof. Im Wonnemonat Mai zeigen hier beim Beekenhof Gartenfestival in Bommelsen auch in 2018 zahlreiche Aussteller Schönes und Dekoratives für Drinnen und Draußen. Unter uralten Eichen lässt es sich auf diesem idyllischen Gartenevent herrlich entlang der geschmückten Pagoden schlendern. Und das mitten im Grünen! Das ist Balsam für die gestresste Seele. mehr lesen >>
  Bommelsen, Niedersachsen 04.05.2018 bis 06.05.2018

Gartenfestival Herrenhausen

Endlich ist es in Hannover also wieder soweit: Die wunderbaren Herrenhäuser Gärten in der schönen Landeshauptstadt Niedersachsens öffnen erneut ihre Pforten zum beliebten Gartenfestival. Duftende Bioland Rosen und hübsche Stauden, schicke Tweedjacken oder prächtige Tafeln mit köstlichem Kuchen sorgen nicht nur bei Gartenfans für Lust auf den nahenden Sommer. mehr lesen >>
  Hannover, Niedersachsen 18.05.2018 bis 21.05.2018

Gartentage Thedinghausen

Ende Mai öffnet das Schloss Erbhof Thedinghausen wieder seine Tore für die Veranstaltung Gartentage Thedinghausen. Das denkmalgeschützte schlossartige Herrenhaus ist ein wahres Prachtstück der Weserrenaissance und somit eine echte Sehenswürdigkeit im Landkreis Verden. Im traumhaften Innenhof, dem romantischen Schlosspark und dem grünen Baumpark des Erbhofes reihen sich nun also wieder die weißen Pagodenzelte der Aussteller aneinander. mehr lesen >>
  Thedinghausen, Niedersachsen 25.05.2018 bis 27.05.2018

Hardenberg Klassika

Die Hardenberg Klassika – Das Festival im SchlossPark am Fuße der Hardenberg BurgRuine ist in Kooperation mit Living-Garden Lübeck 2002 entstanden und begeistert Gartenfreunde und Pflanzenliebhaber alljährlich mit dem Motto „Flanieren. Erleben. Genießen.“. Besucher finden auf der bunten Hardenberg Flaniermeile hochwertige und ausgefallene Produkte von neuen und wiederkehrenden Ausstellern aus Deutschland, Italien und den Niederlanden. mehr lesen >>
  Nörten-Hardenberg, Niedersachsen 24.05.2018 bis 27.05.2018

Garten & Ambiente Nordenham

Genuss pur verspricht in diesem Jahr einmal mehr die Landpartie Garten & Ambiente im Friedeburgpark zu Nordenham: Am 02. und 03. Juni 2018 präsentieren hier rund 90 ausgewählte Aussteller aus ganz Deutschland eine wunderbare Auswahl an schönen Dingen. Live-Musik schallt leise durch den Park, es duftet nach edler Lavendelseife, frischem Rosmarin und wohlriechender Zitronenmelisse. Das Auge schweift über unzählige bunte Stauden, edle Rosen und hübsche Gartendekorationen. mehr lesen >>
  Nordenham, Niedersachsen 02.06.2018 bis 03.06.2018

Ippenburger Sommerfestival

Die Ippenburger Gartensaison 2018 startet mit dem großen Ippenburger Sommerfestival vom 31. Mai bis zum 3. mehr lesen >>
  Bad Essen, Niedersachsen 31.05.2018 bis 03.06.2018

Gartentage Schloss Oberg

Zum zweiten Mal öffnet das Rittergut Oberg seine Pforten für die Gartentage. Die Gastgeber laden herzlich dazu ein, dieses exklusive Gartenevent vom 08. bis zum 10. Juni 2018 mitzuerleben. Das 1855 auf den Grundmauern der ehemaligen Burg Oberg erbaute Herrenhaus des Ritterguts befindet sich im südlichen Landkreis Peine in Niedersachsen und war seit dem 12. Jahrhundert der Herrensitz der Grafen von Oberg. Das Rittergut besitzt noch einen Ringgraben und ein Kreuzgewölbe aus dem 15. mehr lesen >>
  Lahstedt-Oberg, Niedersachsen 08.06.2018 bis 10.06.2018

Herbstfestival am Harz

Ende August ist es meistens noch angenehm warm und trocken. Ideale Bedingungen also, um dieses Herbstfestival in Osterode am Harz im Freien zu begehen. Der Kurpark Osterode mit seinem stilvollen Ambiente eignet sich dafür ganz besonders gut. Und falls doch ein paar Tropfen fallen sollten, können die Gäste vom Herbstfestival ohne Probleme ins Trockene gelangen, denn unter dem Dach der angrenzenden Stadthalle geht diese stimmungsvolle Gartenausstellung weiter. mehr lesen >>
  Osterode am Harz, Niedersachsen 31.08.2018 bis 02.09.2018

Ippenburger Herbstfestival

Herbstausklang! Das große Ippenburger Herbstfestival, das in 2018 an drei Tagen stattfindet, wird durch die 14. Niedersächsische Kürbismeisterschaft immer mehr zu einem Besuchermagnet. Die Lust an den Kürbissen, an der Üppigkeit dieser orangenen Giganten, die über 400 Kilogramm auf die Waage bringen, ist in Ippenburg Programm, nun schon seit über sieben Jahren. mehr lesen >>
  Bad Essen, Niedersachsen 21.09.2018 bis 23.09.2018




Auf Facebook folgen
Auf Twitter folgen
Auf Google+ folgen
Via Google+ empfehlen