Ratgeber - Garten

Wir von gartenmessen.de geben Ihnen gerne Ratschläge rund um das Thema Garten. Hier können Sie Tipps von Profis nachlesen. Denn die wissen, worauf es in der jeweiligen Saison bei der Gartenarbeit ankommt. Im Ratgeber finden Sie Tipps zum Arrangieren, Dekorieren, und vieles mehr. Durch unsere Beschäftigung mit Gartenveranstaltungen wie den Ippenburger Gartenfestivals sowie dem ständigen Kontakt zu Veranstaltern und Ausstellern sind wir bei gartenmessen.de stets up to date. Die neuesten Informationen geben wir immer ganz frisch an Sie weiter. Praktische Alltagstipps und exklusives Hintergrundwissen – unser Ratgeber hält immer etwas Neues bereit. Schauen Sie doch mal rein, bestimmt finden Sie den ein oder anderen wertvollen Beitrag.

Zudem gibt es hier jede Woche einen neuen Gartentipp von dem Mein schöner Garten-Spezialisten Dieke van Dieken:


Fünf Herbstdekorationen für Ihre Terrasse!

Wir haben Mitte September und die ersten Blätter fallen bereits. Es ist nachts deutlich kühler und die meisten Sommerblumen lassen langsam aber sicher ihre Flügel hängen… Höchste Zeit also, die neue Saison zu feiern und mit der Herbstbepflanzung und den Herbstdekorationen zu starten. Ich finde jede Jahreszeit hat ihren ganz besonderen Reiz und liebe es deshalb am Hauseingang, auf Balkon und Terrasse mit saisonalen Pflanzen zu dekorieren.
mehr lesen >>


DIY – Kerze im Herbst-Stil dekorieren

Kerzen geben uns im Herbst dieses besonders wohlige Gefühl. Wenn es draußen wieder früher dunkel wird, dann sorgen sie für eine gemütliche Atmosphäre und verbreiten zudem einen schönen Duft. Dass man so eine Kerze ganz leicht selber im Herbst-Stil ausgarnieren kann, beweist uns Tobias Kopp in diesem Video. Wie immer schnell und einfach nachgemacht. Kerzenlicht im Herbst-Stil Wie so oft bildet das Euphorbia-Holz die Grundlage, in diesem Fall umwickelt Kopp die Kerze damit.
mehr lesen >>


DIY – Herbstliche Deko im Tongefäß

Die Echeveria-Pflanze ist schon länger im Trend und momentan ein wahres Must-have für Blumenfreunde. Umso schöner, dass sie darüber hinaus äußerst wandlungsfähig ist und auch die herbstliche Deko ordentlich aufwertet. Unser Experte Tobias Kopp verarbeitet sie heute in einer besonders hübschen Kreation, die in den eigenen vier Wänden garantiert schnell gemütliches (eben herbstliches) Flair verbreitet und sich auch prima als Geschenk für Freunde eignet.
mehr lesen >>


DIY – Herbstdeko mit Kürbis selber machen!

Juhu, der Herbst ist da. Zumindest im meteorologischen Sinne... Bald raschelt also wieder das Laub unter den Schuhen und der frühen Dämmerung wird mit gemütlichem Kerzenlicht begegnet. Unser Experte Tobias Kopp meldet sich pünktlich zur Saison aus der Sommerpause zurück und hat gleich einen richtigen Herbst-Star im Gepäck: den Kürbis. In diesem Tutorial umwickelt er ein mittelgroßes Exemplar und zaubert eine wunderschöne Herbstdeko.
mehr lesen >>


Gartengestaltung im Herbst – Hier kommen sechs Tipps!

Der Sommer neigt sich dem Ende zu und die Natur gibt nochmal alles, was sie an Farben, Früchten und Formen zu bieten hat. Das ist der ideale Zeitpunkt, die Gartengestaltung im Herbst anzugehen und darüber nachzudenken, wie Sie Ihren Garten noch schöner machen können. Denn JETZT wissen Sie noch genau, was Ihnen daran gefällt und was noch verbesserungsfähig ist.Vielleicht steht ein Baum nicht ganz an der richtigen Stelle und braucht einen neuen Platz.
mehr lesen >>


Langeweile im Garten? Hier kommen 3 erfrischende Gartenideen!

Haben Sie manchmal das Gefühl, dass Ihr Garten ein bisschen langweilig anmutet. Zumindest höre ich das oft von meinen Kunden: „Mir fehlen da die Ideen, das sieht alles so öde aus.“ Tut es natürlich auch in vielen Fällen. Denn oft besteht der Garten lediglich aus Terrasse, Rasen und Hecke. Die gute Nachricht. Langeweile im Garten kann man schnell umgehen. Mit ein paar einfachen Elementen können Sie aus einem schlichten Garten einen mit dem gewissen Etwas machen.
mehr lesen >>


Stauden schneiden: Jetzt ist die richtige Zeit!

Jetzt im Juni ist wieder einmal der richtige Zeitpunkt zum Stauden schneiden gekommen. Denn durch den Sommerschnitt bleiben schöne Stauden kräftig und wachsen wieder nach. Einige Stauden belohnen uns nach einem Schnitt sogar mit einer zweiten Blüte. Dazu gehören zum Beispiel Storchschnabel, Rittersporn, Katzenminze und Staudensalbei. Wer hier die Blütenstiele regelmäßig entfernt (bevor sich die Samen bilden), darf sich noch den ganzen Sommer über an den hübschen Blüten erfreuen.
mehr lesen >>


Pflegeleichte Pflanzen: Hier kommen 8 Favoriten…

Unsere Gastbloggerin Lilli Straub hat die Mitglieder ihrer Facebook-Gruppe Projekt Traumgarten gefragt, welche grünen Themen sie am meisten interessieren. Und siehe da: Tipps für einen pflegeleichten Garten standen ganz oben auf der Liste. Deshalb stellt Frau Straub auch Ihnen heute acht pflegeleichte Pflanzen vor, die sehr wenig Aufmerksamkeit brauchen aber optisch umso mehr hergeben.
mehr lesen >>


Rollrasen: Pro und Contra schnelles Grün

Zwischen März und Mai ist an der Zeit, den Rollrasen zu verlegen. Doch was spricht eigentlich für den "fertigen" Rasen. Unsere Gastbloggerin Lilli Straub hat einmal die wichtigsten Informationen zusammengefasst. Rollrasen Ja oder Nein. Ob Sie sich für einen Rollrasen oder für einen klassisch angesäten Rasen entscheiden, hängt vor allem von zwei Fragen ab: Wie eilig haben Sie es. Ein Rollrasen braucht zwar ca. einen Monat, bis er richtig angewachsen ist.
mehr lesen >>


DIY – Osternest mit Beton-Rose selber gestalten

Huch, die Zeit ist so schnell vergangen und jetzt steht Ostern unmittelbar vor der Tür. Sie hatten noch keine Zeit, sich über die passende Deko Gedanken zu machen. Dann haben wir hier eine wunderschöne Idee zum Selbermachen, nämlich ein hübsches Osternest mit Beton-Rose. Diese Kreation entsteht ganz schnell und gießen müssen Sie hier auch nichts, denn eine Beton-Rose verblüht nicht.
mehr lesen >>





Auf Facebook folgen
Auf Twitter folgen
Auf Google+ folgen
Via Google+ empfehlen