Ratgeber - Garten

Wir von gartenmessen.de geben Ihnen gerne Ratschläge rund um das Thema Garten. Hier können Sie Tipps von Profis nachlesen. Denn die wissen, worauf es in der jeweiligen Saison bei der Gartenarbeit ankommt. Im Ratgeber finden Sie Tipps zum Arrangieren, Dekorieren, und vieles mehr. Durch unsere Beschäftigung mit Gartenveranstaltungen wie den Ippenburger Gartenfestivals sowie dem ständigen Kontakt zu Veranstaltern und Ausstellern sind wir bei gartenmessen.de stets up to date. Die neuesten Informationen geben wir immer ganz frisch an Sie weiter. Praktische Alltagstipps und exklusives Hintergrundwissen – unser Ratgeber hält immer etwas Neues bereit. Schauen Sie doch mal rein, bestimmt finden Sie den ein oder anderen wertvollen Beitrag.

Zudem gibt es hier jede Woche einen neuen Gartentipp von dem Mein schöner Garten-Spezialisten Dieke van Dieken:


Der Balkon mit Sichtschutz – für mehr Privatsphäre

Leider hat nicht jeder von uns das große Glück, einen eigenen Balkon zu besitzen. Doch wer über diesen wundervollen Gartenersatz (oder -zusatz) verfügt, kann ihn manchmal gar nicht richtig genießen. Insbesondere Nachbarn, die gerne mal einen neugierigen Blick nach nebenan werfen, können einem das Balkon-Glück leider schnell vermiesen. Aus diesem Grund ist der Sichtschutz für den Balkon eine gute Idee.
mehr lesen >>


Gartenplanung – Den eigenen Garten gestalten

Es gibt unterschiedliche Gründe den eigenen Garten (neu) gestalten zu wollen. Entweder existiert z.B. aufgrund von vorangegangenen Bauarbeiten  gar kein richtiger Garten oder der alte Garten braucht einfach mal eine Veränderung. Der Ausgangspunkt bleibt jedoch immer derselbe: So wie der Garten jetzt ist, gefällt er nicht. Beim Thema „Garten gestalten“ muss man allerdings einige Grundsätze beachten, sei es nun beim Pflanzen oder Bauen.
mehr lesen >>


Japanischer Garten – Wie der fernöstliche Stil funktioniert

Ein Japanischer Garten ist nicht nur ein hübsch gestaltetes Stück Grün, welches mit Rasen, Bäumen, Pflanzen, Blumen und eventuell noch einem Teich ausgestattet ist. Nein, ein Japanischer Garten steht für so viel mehr - bei ihm handelt es sich um eine wahre Philosophie, die sich an den Prinzipien des Taoismus oder des Ying und Yang orientiert. Wichtig sind hier vor allem die Stichworte Entspannung, Harmonie, Ruhe und Achtsamkeit.
mehr lesen >>


Gartenträume? DIY! Heute: Frühlingshafte Deko im Glas…

Unser Schweizer Gartenspezialist Tobias Kopp hat heute eine prima Anleitung für Euch, wie man aus einem einfachen Marmeladenglas eine frühlingshafte Deko aus zauberhaften Blüten kreieren kann. Man nehme ein einfaches Marmeladenglas, einige bunte Blumen und kleine Zweige aus dem Garten... und im Handumdrehen habt Ihr eine zauberhafte Tischdeko geschaffen - seht selbst.
mehr lesen >>


Das Gartenhaus aus Holz

Wenn es in der Garage bei der Unterbringung von Gartengeräten, Fahrrädern und Werkzeugen eng wird, wenn man am Niederrhein wohnt und das Alpenpanorama vermisst oder endlich richtig schöne Gartenfeste feiern möchte, dann kann ein Gartenhaus helfen. Ein Gartenhaus bietet Stauraum, wirkt bei der Gartengestaltung mit oder steht zur Verfügung, wenn Gartenpartys gefeiert werden sollen. Das Gartenhaus aus Holz ist schlicht und einfach unglaublich vielseitig.
mehr lesen >>


Ein Sichtschutz der besonderen Art: die Goji Beere

Wer seine kleine Garten-Oase vor neugierigen Blicken schützen möchte, muss nicht immer zur Thujahecke greifen. Mit dem Strauch der Goji Beere lassen sich außergewöhnliche und exotische Akzente setzen und zugleich durch diesen besonderen Sichtschutz Garten und Terrasse behaglich machen. Herkunft des Goji Der Strauch, der im Deutschen auch als Gemeiner Bocksdorn (Lycium barbarum) bezeichnet wird, wanderte über die Jahre aus China in unsere Gefilde.
mehr lesen >>


Geeigneter Sichtschutz für den Garten

Sichtschutz Garten: Drei Fragen, die bei der Wahl der individuellen Lösung helfen Trautes Heim, Glück allein. So lautet ein altbekanntes Sprichwort. Auch im Garten und auf der Terrasse möchten viele ihr Privatleben vor neugierigen Augen schützen. Wenn es lediglich um das Abwehren ungewünschter Blicke geht, so stehen viele Möglichkeiten offen. Da gibt es mobile Lösungen, „lebende Zäune“, die sich saisonal verändern, dauerhafte Bauten, und vieles mehr.
mehr lesen >>


Rosen? Schneiden!

Was viele nicht wissen: Die meisten Rosenarten sollte man jedes Jahr mindestens einmal schneiden. Nur so bleiben die beliebten aber anspruchsvollen Blumen gesund und bilden ordentlich neue Triebe und Blüten aus. Allerdings gilt es, den richtigen Zeitpunkt für den Rückschnitt der eigenen Rosen im Garten abzupassen; denn dieser ist mindestens genauso wichtig, wie die Technik. Rosen schneiden immer im Frühling Der Hauptschnitt von Rosen erfolgt regelmäßig im Frühling.
mehr lesen >>


Meet & Greet mit WS-Gartenelemente auf einer herbstlichen Landpartie

Unser Sommergewinnspiel fand reißenden Anklang bei unseren Lesern. Viele kreative Gartenimpressionen haben uns durch unsere Leser erreicht und wir konnten somit einen Einblick in die „grünen Wohlfühlecken“ unserer gartenmessen.de – Leserschaft bekommen. Unser Kooperationspartner und Stifter der Vogeltränken und Springbrunnen zu dem Gewinnspiel war die Firma WS-Gartenelemente aus Hedemünden, beheimatet im südlichsten Zipfel Niedersachsens.
mehr lesen >>







Auf Facebook folgen
Auf Twitter folgen
Auf Google+ folgen
Via Google+ empfehlen
 
 
×

Informationen zum Datenschutz

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen die Nutzung zu erleichtern. Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.

Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen und dem Einsatz von Cookies ⮞