Gartenveranstaltungen im Portrait: Dorenburg und Kloster Eberbach rufen!

Wir konnten uns einfach nicht entscheiden, daher portraitieren wir für den Juni zwei Gartenveranstaltungen. Die Messe GartenLeben im Freilichtmuseum Dorenburg vom 08. bis zum 10. sowie die Veranstaltung Unique – der Manufakturenmarkt vom 15. bis zum 16. Juni. Warum sich der Besuch in beiden Fällen lohnt? Wir verraten es Ihnen!

Zwei Gartenveranstaltungen der besonderen Art

Wunderbare Gartenveranstaltungen im Sommer

Wunderbare Gartenveranstaltungen im Sommer

Los geht es an Pfingsten mit der GartenLeben in Grefrath. Von Samstag bis Montag blühen im Wasserschloss Dorenburg nicht nur die Rosen: Zum bereits 12. Mal können sich Gäste auf die Blumen- und Pflanzenschau GartenLeben freuen. Grüne Daumen tummeln sich dann vor der imposanten Kulisse des Freilichtmuseums. Blühende bunte Blumen und duftende frische Kräuter verwandeln das Gelände in einen einzigen Blütentraum: Über ausgesuchte 100 Aussteller präsentieren Gartenaccessoires und -möbel, kuriose Kunstwerke, allerlei Antiquiertes oder auch den modernen Kunst-Kick für draußen. Ein Pflanzendoktor kümmert sich um mitgebrachte Boden- und Blätterproben heimischer Pflanzen. Staunen kann man auch beim Pflanzenraritätenmarkt. Dort gibt es seltene alte Geum, Kakteen und Stauden aus aller Welt. Das Rahmenprogramm steht dem Warenangebot übrigens in nichts nach. Es reicht von sprechenden Elefanten über einen nostalgischen Tante-Emma-Laden bis hin zu den schönsten Spielzeugen aus der Kindheit. Dazu noch ein Stück frisch gebackener Kuchen, herrlich!

Etwas ganz Besonderes, eben einzigartig

Auf Gartenveranstaltungen gibt es allerhand zu entdecken

Auf Gartenveranstaltungen gibt es allerhand zu entdecken

Wenige Tage später geht es dann in den Rheingau zur Messe Unique – der Manufakturenmarkt. “Unique” heißt einzigartig. Ganz in diesem Sinne erwartet die Gäste beim Manufakturenmarkt viel Außergewöhnliches. Die gut 120 Aussteller beherzigten bereits bei der Produktion die Kunst des Umdenkens. Ihre hochwertigen und handwerklich auf höchstem Niveau hergestellten Gegenstände aus den Bereichen Gebrauchs- und Genussmittel, Recycling, Mode, Wohntextilien, Möbel und Kunst sind auch ein Statement gegen den Massenkonsum. Von A wie Altglas-Upcycling wie bis Z wie Zirbenholzlampe: Hier trifft bewusster Konsum auf Originalität und Design. Das idyllische Kloster Eberbach, welches auch als Filmkulisse bekannt ist, bildet den idealen Rahmen für allerlei handverlesene Dinge, die durch ihren gekonnten Mix aus Tradition und Innovation einfach zeitlos gut sind.

Noch mehr Gartenveranstaltungen gesucht?

In unserem Jahreskalender sind alle weiteren Termine zu finden. Nutzen Sie auch unsere Bundesland-Suche auf der Startseite. Gartenmessen.de wünscht viel Freude auf der Landpartie Ihrer Wahl!

 

 


 
 
×

Informationen zum Datenschutz

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen die Nutzung zu erleichtern. Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.

Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen und dem Einsatz von Cookies ⮞