Veranstaltung im Portrait – Duckomenta Neuwied

Noch bis Mitte März erwartet Kunst-, Kultur- und auch Gartenfans in Neuwied eine Ausstellung der besonderen Art – nämlich die Duckomenta (der Name spielt natürlich auf die weltberühmte documenta an). Diese durch ganz Europa tourende Wanderausstellung macht Halt in der rheinland-pfälzischen Deichstadt und bringt Besucher gleichermaßen zum Schmunzeln und Staunen. Für uns Grund genug, der außergewöhnlichen Veranstaltung ein Portrait zu widmen. Viel Spaß beim Lesen!

Veranstaltung im Portrait – Duckomenta Neuwied

Zum Quaken: Kunst auf der Dockumenta.

Zum Quaken: Kunst auf der Dockumenta.

Die Duckomenta gastiert in der StadtGalerie am Neuwieder Deich. 1768 als Sakralbau fertiggestellt, wurde dieses Gebäude bis ins Jahr 1991 als Mennonitenkirche genutzt. Im Stil des “Rheinischen Barock” erbaut, reiht sich die StadtGalerie harmonisch in die malerischen Häuserreihen der Neuwieder Altstadt ein. Seit den 90er Jahren zeigt die Galerie zwei Dauerausstellungen, eine Bildersammlung der Stadt Neuwied und eine Sammlung der Stiftung Berninger. Dazu kommen wechselnde Ausstellungen wie eben die Duckomenta. Und was erwartet die Besucher dort nun? Ganz einfach: Zahlreiche Bilder und Plastiken, die an weltberühmte Kunstwerke angelehnt sind. Der kleine aber feine Unterschied zu den Originalen: Alle Figuren sind im Enten-Stil à la Donald Duck gehalten.

Nach der Kunst noch ein Zoo-Besuch?

Es werden also unter dem Motto MomENTE ca. 150 MeisterENTEN gezeigt – von der Steinzeit bis zur Neuzeit. Mona Lisa als Ente oder ein echter Vincent van Dugh? Gibt’s nur bei der Duckomenta! Hinter dem Ganzen steckt übrigens eine Künstlergruppe, die seit den 80ern aktiv ist. Eines ist sicher: Diese Schau macht richtig viel Spaß und ist auch für jüngere Gäste ein lohnendes Ziel. Hier macht man schließlich auch gleich einen Ausflug durch die Kunstgeschichte. Nach dem Kunst-Besuch kann man dann im Zoo Neuwied echte Enten (und natürlich viele andere Tiere) erleben. Wer mit dem Gutschein, den es beim Eintritt in die Ausstellung gibt, innerhalb von 2 Wochen den Zoo besucht, bekommt beim Einlass eine kleine Überraschung. In diesem Sinne: Ente gut, alles gut!

Alle Kunst-, Kultur- und Gartenveranstaltungen in 2020

Das Gartenjahr 2020 hat gerade erst angefangen!

Das Gartenjahr 2020 hat gerade erst angefangen!

Alle Details zur Duckomenta Neuwied finden Sie im Kalendereintrag. Das Kunst- und Gartenjahr 2020  ist zum Glück noch lang. Im Jahreskalender haben wir alle wichtigen Termine für Sie hinterlegt. Sie möchten ganz gezielt in Ihrer Nähe suchen? Dann nutzen Sie einfach die Bundeslandsuche auf unserer Startseite. 

Gartenmessen.de wünscht eine schöne Zeit!


 
 
×

Informationen zum Datenschutz

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen die Nutzung zu erleichtern. Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.

Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen und dem Einsatz von Cookies ⮞