DIY – Sommerkranz für die Haustür selber kreieren!

Schon im Mai stiegen die Temperaturen in Teilen Deutschlands auf bis zu 30 Grad – der Sommer steht also sprichwörtlich vor der Tür. Da darf natürlich auch die passende Deko nicht fehlen! Tobias Kopp entscheidet sich dieser Tage für einen mediterranen Sommerkranz, der einen sofort an Toskana oder Provence denken lässt. Hier zeigen wir Ihnen, wie diese tolle Sommerdeko funktioniert.

Diesen Sommerkranz finden wir dufte!

Das liegt wahrscheinlich an der “Hauptzutat”, dem Lavendel. Als kleines Bündel zusammengenommen und mit hübschem lilafarbenen Draht umwickelt wird er in einen schlichten Kranz gesteckt (Position “fünf vor halb”). Außerdem kommen noch feine Hölzer und Eukalyptus-Samenstände an den Sommerkranz. Ob draußen an der Haustür oder drinnen an der Wand, dieses Schmuckstück sorgt ganz schnell für Urlaubsstimmung im eigenen Zuhause…

Gartenmessen.de wünscht viel Spaß beim Basteln!

In unserem Ratgeber finden Sie noch weitere kreative DIY-Ideen. Im Jahreskalender sind zudem alle Gartenfeste und Landpartien in 2018 zu finden.

 


 
 
×

Informationen zum Datenschutz

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen die Nutzung zu erleichtern. Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.

Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen und dem Einsatz von Cookies ⮞