Traditionsfest in den Späth’schen Baumschulen

- | Berlin, Berlin
Traditionsfest in den Späth’schen Baumschulen

Die Späth’schen Baumschulen werden 300 (!) – und feiern das mit einem großen Traditionsfest im September. Bei einem Festakt wird dann das neue Späth-Buch vorgestellt. Es schreibt die Unternehmensgeschichte von 1720 bis in die Gegenwart fort. Das historische Späth-Buch, 1920 zum 200. Geburtstag des Unternehmens erstmals erschienen und 1930 ein weiteres Mal aufgelegt, beleuchtet auf rund 100 Seiten die Geschichte der Späth’schen Baumschulen vor dem Hintergrund der Entwicklung Preußens und der Entstehung des deutschen Kaiserreiches.

Im neuen Späth-Buch gehen die Leser nun mit dem Unternehmen hinein in die dramatischen Ereignisse des 20. Jahrhunderts. Mit Erinnerungen, Zeitzeugenberichten, vielen Dokumenten und detailreicher Gestaltung beschreiben die Späth’schen Baumschulen die Jahre von Weltwirtschaftskrise, Nationalsozialismus und zweitem Weltkrieg. Sie erzählen von ihrem Weiterbestehen in der DDR, von der Treuhandverwaltung und dem aufreibenden Rechtsstreit um die Rückübertragung bis zu den aktuellen Entwicklungen auf dem historischen Gelände.

Das Traditionsfest zum 300. Geburtstag wird mit einem feierlichen Festakt am 19. September eröffnet. Beim Gartenmarkt am 19. und 20. September beteiligen sich Baumschulen und Gärtnereien aus ganz Deutschland und den Nachbarländern. Sie machen den grünen Markt beim Traditionsfest 2020 zu einem großen Baumschulen-Gartenmarkt.

Der Eintritt dient dem Erhalt des historischen Geländes. Zudem gibt es 10 Prozent Rabatt auf alle Pflanzen der Späth’schen Baumschulen. Anfahrt: S Baumschulenweg/Bus 170 und 265; U7 Blaschkoallee/Bus 170; für Autofahrer: A 113/Ausfahrt „Späthstraße“, großer Parkplatz am Ligusterweg.
Eingänge zum Traditionsfest: Ligusterweg, Späthstraße, Königsheideweg

Gartenmessen.de wünscht allen anreisenden Besuchern viel Spaß und zahlreiche neue Eindrücke und Inspirationen auf dem Traditionfest mit grünem Markt in Berlin!

Bitte beachten Sie, dass die Bildrechte beim Veranstalter des Traditionsfestes und Daniela Incoronato liegen.


Traditionsfest in den Späth’schen Baumschulen 1Traditionsfest in den Späth’schen Baumschulen 2Traditionsfest in den Späth’schen Baumschulen 3Traditionsfest in den Späth’schen Baumschulen 4Traditionsfest in den Späth’schen Baumschulen 5Traditionsfest in den Späth’schen Baumschulen 6Traditionsfest in den Späth’schen Baumschulen 7Traditionsfest in den Späth’schen Baumschulen 8

 

 


Traditionsfest in den Späth’schen Baumschulen

Späthstraße 80/81
12437 Berlin

Öffnungszeiten
Täglich: 09.00 bis 18.00 Uhr

Eintrittspreise:
Regulär: 8 € (ermäßigt 5 €, Kinder bis 16 Jahre frei)

Weitere Informationen: hier





Auf Facebook folgen
Auf Twitter folgen
Auf Google+ folgen
Via Google+ empfehlen
 
 
×

Informationen zum Datenschutz

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen die Nutzung zu erleichtern. Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.

Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen und dem Einsatz von Cookies ⮞