23. Freisinger Gartentage

- | Freising, Bayern
23. Freisinger Gartentage

“die gartenwelt zu gast in freising – willkommen schweden!”

Die Freisinger Gartentage, in den beschaulich-meditativen Höfen und Gärten des ehemaligen Kloster Neustift in Freising, sind die erste und wohl bekannteste Veranstaltung ihrer Art in Süddeutschland. Mit ihrem immer hochkarätig besetzten Rahmenprogramm zählen sie mittlerweile zu den bedeutendsten Ereignissen im internationalen Gartenkalender.

In diesem Jahr sind sie Schweden gewidmet, einem Gartenland das es zu entdecken lohnt. Obwohl Schweden für ausgezeichnetes Design bekannt ist, sind schwedische Gärten uns weniger im Blickfeld. Kalte, finstere Winter lassen uns eine wenig diverse Pflanzen- und Gartenwelt vermuten. Doch es ist ganz anders. Nie habe ich eine solche Fülle von bunten Wiesen und Staudenrabatten gesehen wie bei meinen Reisen in Schweden. Besonders in den langen Sommernächten erstrahlen die Gärten in einem fast unwirklichen Licht – Blaues wird blauer und Gelbes gelber als wir es je gesehen haben. Die Schweden sind Gartenenthusiasten und trotzen den kurzen, hellen Sommern die schönsten Gärten und Parkanlagen ab.

Deshalb widme ich die Gartentage den zauberhaften Gärten und herrlichen Landschaften Schwedens, die sich vom, durch den milden Golfstrom geprägten Süden bis an die Polargrenze in nie vermuteter Pracht präsentieren. Das Vortragsprogramm in der ehemaligen Klosterbibliothek verspricht dazu drei Highlights.

Am Freitag, den 10. Mai 2019 um 16 h präsentiert Annika Zetterman, die charismatische Gartendesignerin und Buchautorin aus Stockholm die “New Nordic Gardens“ (“Neue nordische Gärten“). Am Samstag, den 11. Mai 2019 um 14 h entführt uns Ulf Nordfjell, der weltweit wohl bekannteste, schwedische Landschaftsarchitekt in seine bezaubernden Gartenwelten. “Giving Plants what they want“ – unter diesem Titel erläutert Peter Korn, der international anerkannte Gärtner, Designer und Autor am Sonntag, den 12. Mai 2019 um 14 h seine sehr naturnahe Art der Pflanzenverwendung.

120 Aussteller, darunter 60 der besten Gärtnereien aus Deutschland, Österreich, Slowenien und Tschechien, bieten, wunderschön präsentiert, herrliche Sortimente mit vielen Neuzüchtungen und Raritäten an. Beratung wird groß geschrieben. Diese Vielzahl an Gärtnereien begründet den ausgezeichneten Ruf der Freisinger Gartentage als Pflanzenmarkt mit dem außergewöhnlichsten Angebot und macht sie so zu einem absoluten Muss für Pflanzenliebhaber und Gartenbesitzer.

Gartenmessen.de wünscht allen Besuchern schöne Freisinger Gartentage!

Bitte beachten Sie: Die Bildrechte liegen beim Veranstalter


23. Freisinger Gartentage 123. Freisinger Gartentage 223. Freisinger Gartentage 323. Freisinger Gartentage 423. Freisinger Gartentage 523. Freisinger Gartentage 623. Freisinger Gartentage 723. Freisinger Gartentage 823. Freisinger Gartentage 923. Freisinger Gartentage 1023. Freisinger Gartentage 1123. Freisinger Gartentage 1223. Freisinger Gartentage 13


23. Freisinger Gartentage

Landshuter Straße 31
85356 Freising

Öffnungszeiten
Freitag: 13.00 bis 19.00 Uhr
Samstag + Sonntag: 10.00 bis 18.00 Uhr

Eintrittspreise:
Erwachsene: 9€
Ermäßigt: 7€
3-Tagesticket: 15€

Weitere Informationen: hier





Auf Facebook folgen
Auf Twitter folgen
Auf Google+ folgen
Via Google+ empfehlen
 
 
×

Informationen zum Datenschutz

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen die Nutzung zu erleichtern. Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.

Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen und dem Einsatz von Cookies ⮞