Weihnachtsveranstaltung? Wochenendtipps! 19. – 21.12.2014

Das vierte Adventswochenende bricht an. Das Warten auf die Festtage hat nun bald ein Ende. Genau der richtige Zeitpunkt um die letzten Geschenke für die Liebsten zu besorgen oder sich ganz gemütlich auf die kommende Zeit einzustimmen. Das geht nirgends besser als auf einem der zauberhaften Weihnachtsmärkte, die dieses ganz besondere Wochenende zu bieten hat.

 

W-Markt Schloss Grünewald_72dpi

Romantischer Weihnachtsmarkt Schloss Grünewald

Romantischer Weihnachtsmarkt Schloss Grünewald

Der Romantische Weihnachtsmarkt Schloss Grünewald in Solingen-Gräfrath beherbergt über 100 Kunsthandwerker, Künstler und moderne Designer, die ihre handgefertigten Stücke stolz präsentieren. Besucher können sich auf wahre Designermöbel, außergewöhnliche Glaskunst, stimmungsvolle Lichtobjekte, extravagante Feuertonnen, Skulpturen aus Keramik und Holz, besondere Textilien aus Wolle, Seide und Filz, gebundene Bücher, Schmuck aus den verschiedensten Materialien, Spielzeug und andere tolle Geschenkideen freuen.

Die Atmosphäre auf Schloss Grünewald ist einzigartig! Die Parklandschaft wird märchenhaft mit Lichterketten, Feuerkörben und Fackeln illuminiert und schafft eine zauberhafte Winterwelt. Das Rahmenprogramm für Groß und Klein ist auch in diesem Jahr einen Besuch wert. Auch für das leibliche Wohl ist mit wahren Leckerbissen gesorgt: Flammlachs, Fackelspieße, Flammkuchen, Zimtwaffeln, Maroni, Vollkornfladen… Köstlichkeiten so weit das Auge reicht!

 

laubach_xmas_-020

Schlossweihnacht Bruchsal

Schlossweihnacht Bruchsal

Die Schlossweihnacht Bruchsal lädt zum wiederholten Male zum gemeinsamen Einläuten der Weihnachtsfeiertage vor romantischer Schlosskulisse ein. Den Auftakt geben der Kosakenchor und ein außergewöhnlicher Feuerzauber. Es folgen köstliche Zimtsterne und Waffeln, frisch gebackenes Stockbrot und Lebkuchen, die auf kulinarischer Ebene auf Weihnachten einstimmen. Engagierte Bürger aus Bruchsal und Umgebung sorgen durchgehend für eine weihnachtliche Atmosphäre, der sich niemand verwehren kann. Textsichere Besucher können bei bekannten Weihnachtsliedern gerne mit einstimmen und Teil der Weihnachtswelt werden.

Die zahlreichen Kunsthandwerker auf dieser Weihnachtsveranstaltung präsentieren ihre selbstgefertigten Artikel aus Keramik, Filz und Leder, sowie Naturschmuck und Naturseifen. Außerdem dürfen sich die Besucher auf eine große Verlosung freuen. Durch den Kauf einer Eintrittskarte haben Gäste die Chance tolle Preise zu gewinnen. Ein besonderes Extra ist der einzigartige Service: Die beliebte „Bähnle“ bringt die Besucher, die mit der Bahn anreisen direkt zur Schlossweihnacht.

 

Titelleiste EVG-XMAS-0051

Weihnachtsmarkt Schloss Guteneck

Weihnachtsmarkt Schloss Guteneck

Zum zehnten Mal lädt Burkhard Graf Beissel von Gymnich zum Weihnachtsmarkt auf Schloss Guteneck ein. Auf dem traumhaft schönen Schloss bei Nabburg finden sich zahlreiche Besucher zusammen, um gemeinsam die Feiertage einzuläuten. Die Gäste erwartet ein mittelalterliches, buntes Markttreiben mit alter Handwerkskunst: Buchbinder, Fackelmacher, Krippenschnitzer, Goldschmiede, Töpferer, Messerschleifer, Zinngießer, Glasbläser, Filzer, Teppichweber und viele mehr zeigen hier ihr Können und bieten ein breites Angebot an außergewöhnlichen Produkten.

Für das leibliche Wohl ist mit zahlreichen Speise- und Getränkeständen bestens gesorgt. Aufgrund der winterlichen Kälte werden hierzu beheizte Räume zur Verfügung gestellt.

 

Die nächsten Wochenendtipps werden Anfang Februar erscheinen. Bis dahin wünschen wir allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch und Start ins neue Jahr!


Diesen Beitrag auf Facebook
Gartenmessen.de auf Facebook