Outdoor-Teppiche, der neue Gartentrend

Wir haben einen coolen Trend entdeckt: Schon mal etwas von Outdoor-Teppichen gehört? Die sind jetzt heiß begehrt und ein wahres Must-Have! Ob im Bad, auf dem Balkon, der Terrasse oder eben im Garten – die extrem strapazierfähigen Outdoor-Teppiche sind nicht nur fleckenabweisend, sondern auch UV-beständig und schnell trocknend. Sonnenstrahlen, Schmutz und Feuchtigkeit sind also ab sofort keine Gefahr mehr. Das Geheimnis der Outdoor-Teppiche liegt im besonderen Material, nämlich innovativen Kunstfasern (Polypropylen) und recycletem Polyester. Rein optisch ähnelt das übrigens einfacher Baumwolle und wer die Outdoor-Teppiche barfuß erkundet, wird die angenehme Beschaffenheit sprichwörtlich (auf der Haut) zu spüren bekommen.

Helden des Alltags: Outdoor-Teppiche

Dass Praktisches und Design sich nicht ausschließen, beweist die Firma Dash & Albert. Unter dem Motto funktional aber stylisch gilt das Unternehmen als Top-Hersteller von In- und Outdoor-Teppichen sowie Wohntextilien und -accessoires. Seit 2003 werden die Teppiche nun schon gefertigt, in den USA besitzt die Marke bereits Kultstatus und wird von den besten Inneneinrichtern hoch geschätzt. Die Vielfalt an Teppich-Designs ist dabei groß: Vom klassischen Streifen-Look bis hin zum modernen Fischgrät-Muster ist alles dabei. Die belastbaren Outdoor-Teppiche sind in frischen Farben und in vielen verschiedenen Größen zu haben. Und das zu erschwinglichen Preisen, wie man bei Greenbop.de sehen kann. Die Dash & Albert European Collection ist in diesem Online-Shop ab sofort zu haben!

Hier gibt’s nicht nur Outdoor-Teppiche: Greenbop.de

Seit 2011 bringt der Design Online-Shop Greenbop.de Neues und Besonderes aus den Bereichen Home & Garden bequem per Online-Bestellung in Wohn- und Lebenswelten. Mit seiner einmaligen Produktwelt macht Greenbop.de Pflanzeninszenierungen zu Spielplätzen und dekorativen Highlights, die zu Wohndesign und -atmosphäre beitragen.

Gartenmessen.de zeigt stets die neusten Trends in Sachen Garten und Lifestyle. Unter Aktuelles oder Ratgeber melden sich immer wieder auch Blogger aus der Gartenszene zu Wort. Wer gezielt nach einem Gartenevent sucht, der wird im Jahreskalender fündig.



 


Diesen Beitrag auf Facebook
Gartenmessen.de auf Facebook