Landpartie: Das besondere Gartenfest

Alle Jahre wieder… wird es in den schönsten Parkanlagen vieler Landgüter und Schlösser richtig aufregend. Gartenveranstaltungen gibt es bekanntlich viele. Ob Gartenmessen, Gartenfestivals oder Gartentage – jedes Gartenevent zeichnet sich durch seinen ganz speziellen Charakter aus. Man denke z.B. an die Landpartie. Was aber macht eine solche Landpartie aus? Es ist vor allem das besondere Flair. Hier erfährt man nicht nur alles rund um das Thema Gartengestaltung, auch kulturelle Erlebnisse runden diese Art von Gartenfest ab.

Schönes auf der Landpartie

Man stelle sich vor: Eine herrliche Parkanlage vor historischer Kulisse. Duftende Kräuter und Pflanzen säumen den Weg. Zwischen all dem frischen Grün hübsche Verkaufsstände mit allem, was das Gartenherz höher schlagen lässt. Außergewöhnliche Gartenaccessoires, stilvolle Kunstobjekte und hübscher Schmuck. Und zwischendurch leckere Köstlichkeiten zum Vernaschen. Kurz: Ein perfekter Tag für jeden Gartenliebhaber, der alle Sinne anspricht. Die Landpartie macht es möglich, sie vereint eine kreative Atmosphäre mit Genuss und Muße. Da wäre unter anderem die Landpartie Country Secrets auf Gut Rixdorf  zu erwähnen. Vom 20. bis zum 22. März 2015 präsentiert sich im schleswig-holsteinischen Lebrade diese Landpartie voller Ambiente. Im Mittelpunkt steht hier eine hochwertige Verkaufsausstellung mit exklusiven Anbietern.

Das ganz besondere Flair der Landpartie

Wer also bei einer Gartenmesse der besonderen Art dabei sein möchte, kommt bei einer Landpartie voll auf seine Kosten. Natürlich sind Frühling und Sommer die ideale Zeit für ein derartiges Gartenevent. Im Hintergrund die prächtige Umgebung eines Schlosses oder eines Gutshauses, das nette Beisammensein mit anderen Gartenfreunden, der rege Austausch mit Fachleuten und Gleichgesinnten. Hier werden Ideen geboren und Freundschaften geschlossen. Nicht selten ist die Landpartie Anstoß für den ein oder anderen neuen Impuls. Anstatt einen sonnigen Tag im Einkaufszentrum oder anderen geschlossenen Räumen zu verbringen, nutzen Gartenkenner die Chance und lassen es sich unter freiem Himmel gut gehen.

Die Landpartie ist einzigartig

Den Charakter einer Landpartie sollten wir nahe gebracht haben. Nun bleibt noch zu erwähnen, dass bei diesen Gartenveranstaltungen die Individualität eine große Rolle spielt. So hat jede Landpartie ihre ganz eigenen Besonderheiten: Da wäre u.a. die alljährliche Landpartie auf Schloss Bückeburg, die jedes Jahr unter einem neuen Motto steht. Oder die Landpartie Engelskirchen vom 26. bis zum 28. Juni, die mit einer interessanten Kulisse aufwartet: Sowohl die Villa Braunswerth mit ihrer weitläufigen Parkanlage, als auch das benachbarte Industriegelände einer ehemaligen Textilfabrik bilden den Rahmen für dieses exklusive Gartenfest.

Die Landpartie ist stets ein guter Grund, einen Tag im Freien zu verbringen. Gartenmessen.de wünscht erholsame Stunden im Grünen.

 

 

Landpartie Engelskirchen

Landpartie Engelskirchen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Diesen Beitrag auf Facebook
Gartenmessen.de auf Facebook