Landpartie Adendorf – Feines auf der Burg

Christi Himmelfahrt ist der Zeitpunkt, an dem Freunde des stilvollen Landlebens alljährlich die Landpartie Adendorf besuchen. Die nordrhein-westfälische Burg Adendorf wird dann zum Schauplatz dieser attraktiven Messe, die unter dem Motto „the finest“ steht und im Schnitt rund 20.000 Besucher aus der gesamten Region anzieht.

Landpartie Adendorf als frühsommerliches Highlight

Auf der Landpartie Adendorf wird Köstliches serviert

Auf der Landpartie Adendorf wird Köstliches serviert

Schneeweiße Pavillons funkeln zwischen maigrünen Bäumen: Die Landpartie Adendorf ist bekannt für ihr wunderbar inspirierendes Ambiente. Über 100 Aussteller präsentieren im Mai auf dem Gelände der Wasserburg ihr handwerkliches Können, daneben elegante und gehobene Modetrends und exklusive Schmuck-Kreationen. In den Räumlichkeiten der Burg erhalten die Besucher darüber hinaus Anregungen für Einrichtungs- und Wohnkonzepte zwischen Stadt und grüner Natur.

Kultivierte Natur ist der eigentliche Star der Landpartie Adendorf. Rund um die Parkrabatten entfaltet sich eine Pflanzenvielfalt, die später so manchen privaten Garten bereichert. Hier geben Gärtner ihr Wissen über moderne Gartenarchitektur weiter, Blumenexperten zeigen ihre Züchtungen und auch die Kunst der Floristik wird auf hohem Niveau gepflegt und live vorgeführt.

Kulinarisches kommt dabei nicht zu kurz, denn jedes Jahr gewinnen die Burgherren für die Landpartie Adendorf erstklassige Küchenchefs. Hans-Stefan Steinheuer ließ sich in den vergangenen Jahren Kniffs der Gourmetküche entlocken und bat seine Zuschauer an die festlich gedeckte Tafel. Feinschmecker probieren bei dieser Gelegenheit Spezialitäten aus Wildfleisch, hervorragende Weine oder naschen handgemachte Süßspeisen.

Exquisite Blumen-Arrangements auf der Landpartie Adendorf

Exquisite Blumen-Arrangements auf der Landpartie Adendorf

Landpartie Adendorf in herrschaftlicher Gastlichkeit

Burg Adendorf ist eine waschechte Wasserburg. Traditionsbewusst geführt wird das Anwesen von der Familie von Loë, die nicht nur Wert auf eine denkmalschutzgerechte Erhaltung der Burg legt, sondern mit der Landpartie Adendorf auch eine Form gefunden hat, Gäste willkommen zu heißen.

Auf dem zur Burg gehörenden Grund wird nachhaltige Landwirtschaft betrieben und mit einem Augenzwinkern erhält, wer danach fragt, einen prächtigen Maibaum für die anstehende Feier im Dorf. Schulklassen erleben Führungen durch die Burg, auch Filmcrews durften auf dem Gelände schon drehen und wenn die Landpartie Adendorf vorbei ist, kommt gelegentlich ein junges Paar wieder, um sich in der malerischen Kulisse standesamtlich trauen zu lassen.

Die Landpartie Adendorf und ihre „Geschwister“

Die Landpartie Adendorf ist als Ereignis eingebettet in eine Reihe weiterer vor- und frühsommerlicher Veranstaltungen für Genießer. In Nordrhein-Westfalen beispielsweise finden jährlich die Landpartie Lembeck auf Schloss Lembeck, die Landpartie Gut Barbarastein und die Landpartie Engelskirchen statt. Was Nordrhein-Westfalen sonst noch so an Gartenfestivals zu bieten hat, erfahren Sie über unsere Bundesland-Suche. Im Jahreskalender sind alle Gartenmessen bundesweit aufgelistet.

Gartenmessen.de wünscht viel Freude auf der Landpartie Adendorf!


Diesen Beitrag auf Facebook
Gartenmessen.de auf Facebook