Landesgartenschau 2016 – Das erste Wochenende

Trotz des wechselhaften Wetters ließen es sich die Gartenfreunde in Bayreuth und Öhringen nicht nehmen, am Eröffnungs-Wochenende der Landesgartenschau 2016 dabei zu sein. Üppig blühende Beete im Öhringer Hofgarten lockten ca. 22.000 Besucher in die baden-württembergische Stadt, während im bayerischen Bayreuth u.a. eine 400 qm große Kletternetzlandschaft für Staunen bei Groß und Klein sorgte. Insgesamt ziehen die Veranstalter beider Gartenveranstaltungen eine positive Bilanz. Die weiteren Aussichten für die Landesgartenschau 2016: durchaus heiter und absolut wolkenlos!

Landesgartenschau 2016  – gelungener Startschuss in Süddeutschland

Landesgartenschau 2016, Bayreuth

Landesgartenschau 2016, Bayreuth

Das erste LGS-Wochenende startete in Öhringen am Freitag noch mit Sonnenschein und blauem Himmel, die nächsten Tage war es eher kühl und wechselhaft. Bei plötzlichen Schauern konnten die Gäste die bunte Floristik-Ausstellung im fürstlichen Schloss bewundern, während die kleinen Besucher es sich in Kinderscheune oder Forscherpavillon gemütlich machten. Und sobald es trocken wurde, ging es wieder in die wundervollen Gärten, die bereits in einmalig frühlingshafter Blüte stehen. Auch im schönen Bayreuth konnte das launische April-Wetter den Besuchern nicht viel anhaben. Die Stimmung war durchweg positiv, kein Wunder bei den stimmungsvollen Konzerten und frühlingsfrischen Blütenprachten. Und auch in den kommenden Tagen stehen hier so einige Highlights an, von der Informationsveranstaltung zum Thema Balkonbepflanzung bis hin zur spannenden Theateraufführung…

Landesgartenschau 2016, das ist erst der Anfang

Nach einem erfolgreichen Start in Bayreuth und Öhringen können sich Gartenliebhaber jetzt noch auf eine Eröffnung in Schleswig-Holstein freuen. Wir von Gartenmessen.de sind als offizieller Kooperationspartner der Landesgartenschau 2016 am Auftakt-Wochenende in Eutin dabei, um exklusiv zu berichten.

Gartenmessen.de wünscht allen Gästen eine schöne Zeit bei der Landesgartenschau!

Bitte beachten Sie: Die Bildrechte liegen beim jeweiligen Veranstalter.

Auch in unserem Gartenfestivals Guide (eine Beilage der Zeitschrift Mein schöner Garten) erhalten die Leser spannende Infos zur Landesgartenschau 2016. Sie haben noch keinen Guide? Dann melden Sie sich einfach bei uns (anfrage@gartenmessen.de), es sind noch Exemplare da!

Im Jahreskalender sind außerdem weitere Gartenfeste für 2016 verzeichnet.

Neue Funktion: Mit der Ticket-Anfrage bei Gartenmessen.de können Sie sich ab sofort Eintrittskarten für ausgesuchte Gartenveranstaltungen sichern. So sparen Sie sich auch gleich die Wartezeit an der Kasse!

 

 

 

 


Diesen Beitrag auf Facebook
Gartenmessen.de auf Facebook