Ippenburger Frühlingsfestival – Haben Sie gewonnen?

Juhu, die Gewinner der Freikarten für das Ippenburger Frühlingsfestival stehen fest! Zehn Gartenliebhaber dürfen sich über je zwei Karten für die wunderbar frühlingshafte Landpartie auf Schloss Ippenburg freuen! Von Freitag bis Sonntag wird das hübsche Schloss im niedersächsischen Bad Essen mit seinen Tausenden von Tulpen wieder zur Kulisse für das einzigartige Frühlingsfestival. Dann präsentieren ausgewählte Aussteller ihre schönsten  Produkte und die zahlreichen Besucher können nach Herzenslust stöbern und flanieren. Zusammen mit Veranstalterin Viktoria von dem Bussche haben wir dieses Mal 10 x 2 Eintrittskarten bereitgestellt.

Frage richtig beantwortet und etwas Glück gehabt? Dann geht´s kostenlos zum Ippenburger Frühlingsfestival!

Die richtige Antwort zur Quizfrage lautet natürlich „Niederlande“!  Wir bedanken uns hiermit bei allen Teilnehmern, die fleißig mitgeraten haben. Die glücklichen Gewinner heißen dieses Mal:

Britta, Volker, Karsten, Edith, Carmen, Birgit, Petra, Kathrin, Jana und Petra.

Die Gewinner werden persönlich von uns kontaktiert und erfahren alle weiteren Details per E-Mail.

TulpenprachtIppenburg4

Ippenburger Frühlingsfestival

Ippenburger Frühlingsfestival, eine Pflichtveranstaltung für Gartenfans

Die Gewinner der Freikarten können gemeinsam mit einer Begleitperson ihrer Wahl die zauberhafte Atmosphäre auf dem Ippenburger Frühlingsfestival genießen.

Gartenmessen.de wünscht allen Gästen schon vorab eine wundervolle Zeit beim Ippenburger Frühlingsfestival!

Interessierte Besucher und Aussteller finden hier die wichtigsten Informationen rund um das Ippenburger Frühlingsfestival. Alle weiteren Gartentermine sind wie immer in unserem Jahreskalender aufgeführt.

In unserem Gartenfestivals Guide 2016, einer Beilage der Zeitschrift Mein schöner Garten, finden Gartenfreunde bundesweit wunderschöne Bilder und interessante Veranstaltungsportraits (auch die Ippenburger Gartenfestivals sind mit dabei…).

 

 

 

 


Diesen Beitrag auf Facebook
Gartenmessen.de auf Facebook