Gartenveranstaltung im Portrait

Sind Sie auf der Suche nach einem „grünen” Ausflugstipp? Renommierte Gartenfeste, Gartenveranstaltungen, Gartenmessen, Gartenfestivals, Gartenevents, Ausstellungen für Hobby- und Berufsgärtner, Pflanzenliebhaber und Floristen oder eine exklusive Landpartie, finden Sie bei gartenmessen.de. Denn auf unserem Portal stellen wir alle relevanten und überregional interessanten Termine sowie Reisetipps für Freunde der grünen Szene, Gartenliebhaber, Gartenfreunde und Naturliebhaber in Deutschland und Europa vor.
Auf einer Gartenveranstaltung gibt es immer etwas Neues zu entdecken – Anregungen für die Gartengestaltung, hübsche Gartenpflanzen oder stylishe Accessoires; oftmals gibt es zudem ein sehr attraktives Rahmenprogramm für Jung und Alt. Der Besuch einer Landpartie dient als gute Gelegenheit, mit Gartenfreunden und Ausstellern ins Gespräch zu kommen, um von den Spezialisten zu hören, was im Moment angesagt ist. Außerdem verbringt man einen schönen Tag im „Grünen”!
In der Kategorie Gartenveranstaltung im Portrait stellen wir einmal im Monat ein ausgewähltes Gartenfest Highlight vor. Wir beschreiben das Rahmenprogramm sowie die Location, wo die jeweilige Gartenmesse stattfindet. Nennenswerte Details zur Umgebung fließen ebenfalls in den Textbeitrag ein. Lesen Sie selbst unsere Bericht zum Gartenfest Gartentage Schloss Langenburg, Landpartie Schloss Gödens oder Herbstfestival Schloss Rheydt.
Bitte beachten Sie: Alle Angaben sind ohne Gewähr! Bevor Sie sich auf den Weg machen, erkundigen Sie sich bitte immer vorab (zum Beispiel auf der angegebenen Webseite des Veranstalters), ob die Gartenmesse zur angegebenen Zeit stattfindet – denn es kann immer kurzfristige Änderungen geben, die nicht vorhersehbar sind.


Gartenveranstaltung im Portrait – Gartenschau Pfaffenhofen

Das oberbayerische Pfaffenhofen an der Ilm wurde schon zur "Nachhaltigsten Kleinstadt Deutschlands" und sogar zu einer der lebenswertesten Städte der Welt gekürt. Grund genug also, sich die idyllische Kreisstadt einmal genauer anzusehen. Mit dem Konzept Natur in der Stadt konnte sich Pfaffenhofen gegen die Konkurrenz durchsetzen und ist nun Austragungsort der bayerischen Gartenschau 2017, offizieller Titel: Natur in Pfaffenhofen.
mehr lesen >>


Gartenveranstaltung im Portrait – GartenLeben Dorenburg

Nahe der niederländischen Grenze, zwischen Maas und Rhein, befindet sich die idyllische Gemeinde Grefrath. Hier im Niederrhein-Gebiet gibt es viel zu entdecken, sei es die Natur mit all ihren Wäldern und Seen oder die unterschiedlichen kulturellen Highlights. Dazu gehören unter anderem zahlreiche Theater und Museen. Aber auch Sportfans kommen in der Umgebung auf ihre Kosten: Reiten, Golfen, Radfahren und Laufen zählen zu den beliebten Sportarten im Flachland.
mehr lesen >>


Gartenveranstaltung im Portrait – Das Gartenfest Kassel

Nicht weit entfernt vom Großstadttreiben und doch wunderbar idyllisch und ruhig gelegen: Schloss Wilhelmsthal bei Calden ist Sehnsuchtsort von Rokoko-Fans. Große Teile des Schloss-Inneren können heute besichtigt werden und dienen als Museum. Französische Möbel und japanisches Porzellan aus vergangenen Zeiten begeistern Besucher aus aller Welt.
mehr lesen >>


Gartenveranstaltung im Portrait – Landgeflüster Emkendorf

Zwischen Kiel und Rendsburg, mitten im Naturpark Westensee liegt das idyllische Gut Emkendorf. Hier im schönen Ostholstein treffen zarte Hügel auf sanfte Täler, grüne Wälder auf saftige Äcker, sumpfige Moore auf klare Seen und kleine Flüsse. Nicht nur Pflanzenfreunde, auch Wanderer trifft man in dieser herrlichen Landschaft viele, denn hier verläuft der sogenannte Naturparkweg. Dieser Weg ist die Verbindung zwischen allen fünf Naturparks des Bundeslands Schleswig-Holstein.
mehr lesen >>


Gartenveranstaltung im Portrait – DiGA Straubing

Das Tor zum Bayerischen Wald mit Donau-Charme und ganz viel Geschichte: So könnte die Kurzform einer Beschreibung der Stadt Straubing lauten. Anreisende Besucher werden bereits aus der Ferne von mehreren Türmen begrüßt, die das idyllische Stadtpanorama bilden. Aber auch historisch gesehen hat Straubing einiges zu bieten: Die spannende Stadtgeschichte reicht bis über 2000 Jahre zurück, im Gäubodenmuseum kann man u.a. antike Schmuckstücke und verzierte Rüstungen der Römer bestaunen.
mehr lesen >>


Winterveranstaltung im Portrait – Knuspermarkt Neuwied

Knusper, knusper Knäuschen... wer hätte gedacht, dass im rheinland-pfälzischen Neuwied einer der wohl schönsten Weihnachtsmärkte stattfindet. Zugegeben, der Knuspermarkt Neuwied ist noch ziemlich jung, erst letztes Jahr hatte er seine Premiere, und was für eine. Auch diesen Winter können sich Anwohner und Anreisende auf einen einzigartigen und abwechslungsreichen Wintermarkt in der Neuwieder City freuen.
mehr lesen >>


Winterveranstaltung im Portrait – Winterzauber Dalheim

Das nordrhein-westfälische Kloster Dalheim im Kreis Paderborn ist ein spannender Ort. Hier trifft man nicht nur auf uralte Klostergeschichte (die bis ins 15. Jahrhundert reicht), sondern auch auf moderne Kunst (z.B. von Georg Baselitz). Schön gestaltete Ausstellungsräume machen das Kloster zum Museum. Auch die spätgotische Kirche und prachtvolle Gärten gehören zum Museumsgelände.
mehr lesen >>


Gartenveranstaltung im Portrait – Neuwieder Markttage

Malerische Barockregion, guter Wein und ein vielfältiges Kultur-Angebot: Das rheinland-pfälzische Neuwied ist für so einige Überraschungen gut. Die Gegend am Fuße des Westerwaldes gilt nicht umsonst als äußerst beliebte Ferienregion. Zur Orientierung: Das schöne Neuwied liegt ganz im Norden des Bundeslandes Rheinland-Pfalz und ziemlich genau in der Mitte der gesamten Rheinstrecke.
mehr lesen >>


Gartenveranstaltung im Portrait – Herbstmarkt LandPark Lauenbrück

Mitten im Dreistädteeck Hamburg, Bremen und Hannover befindet sich die idyllische Gemeinde Lauenbrück. Eine wahre Institution in dem niedersächsischen Ort ist der LandPark Lauenbrück mit seinen uralten Haus- und Nutztierrassen. Beim LandPark handelt es sich, genau genommen, um einen gemeinnützigen Tier- und Landschaftspark, der ganzjährig geöffnet ist und in dem regelmäßig Veranstaltungen stattfinden.
mehr lesen >>


Gartenveranstaltung im Portrait – Tag des Gartens

Wenn das mal nicht eine prima Location ist: Eine großzügige Halle mitten in der Koelnmesse sowie ein malerischer Landschaftspark mit Blick auf`s Rheinufer. Der Rheinpark steht seit Ende der 80er-Jahre unter Denkmalschutz und war schon Austragungsort für zwei Bundesgartenschauen. Vom 3. bis zum 4. September heißt es also wieder "Auf zum Tag des Gartens.".
mehr lesen >>





Auf Facebook folgen
Auf Twitter folgen
Auf Google+ folgen
Via Google+ empfehlen