Gartenveranstaltung im Portrait – TAG DES GARTENS 2017

Vom 02. bis zum 03. September ist wieder Gartenzeit im Rheinpark in Köln! Die Besucher sollen sich dann „Zuhause im Grünen“ fühlen und die Gartensaison gebührend ausklingen lassen. Was bei dieser Location kein Problem darstellen sollte: Der Rheinpark wurde 1957 anlässlich der Bundesgartenschau angelegt und schon einmal zum schönsten Park Deutschlands gewählt. Diese Perle der Gartenarchitektur ist allein schon den Besuch wert. Darüber hinaus lockt der TAG DES GARTENS mit besonderen Highlights. So verteilen sich anlässlich dieser Landpartie in der Stadt zahlreiche Ausstellerstände, gut sortierte Pflanzenmärkte, wunderschöne Mustergärten und ein buntes Unterhaltungsprogramm auf dem Gelände.

TAG DES GARTENS – So geht Leben im Grünen!

Grünes Gartenglück beim TAG DES GARTENS im Rheinparkwn

Grünes Gartenglück beim TAG DES GARTENS im Rheinpark

Information, Inspiration und Unterhaltung: All das erwartet die Gäste beim diesjährigen TAG DES GARTENS! Thematisiert werden soll vor allem das facettenreiche Leben im Grünen. Trends wie Urban Gardening und Hobby-Imkerei zeigen schon länger, dass immer mehr Leute (auch in der Großstadt) ihren grünen Daumen entdecken. Und zum Glück lässt sich heute auch aus einem kleinen Balkon eine grüne Wohlfühloase schaffen. Praktisch: Beim TAG DES GARTENS können die Besucher eine individuelle Garten- bzw. Balkonplanung von den anwesenden Profis in Anspruch nehmen. „Wer viel Platz hat und einen neuen Garten anlegen lassen will, kann diesen bei uns planen lassen. Wer sich schon immer gefragt hat, wie man aus auf dem Balkon selbstgezogenen Kräutern eine eigene Teemischung macht, bekommt Tipps und kann es sogar selbst ausprobieren. Wer neue Terrassenmöbel braucht, kann sich bei uns Inspirationen holen. Und wer Kübel und Blumenkästen im Herbst nicht leer lassen möchte, der kann sich hier mit Pflanzen eindecken“, so Catja Caspary, die bei der Koelnmesse seit Juli 2017 für den Geschäftsbereich Haus und Garten verantwortlich ist.

Mitmachen ist während dieser Gartenveranstaltung ebenfalls gut möglich: Verschiedene Workshops laden die Gäste zum Pflanzen und Basteln ein. Auch interessante Vorträge von prominenten Gartenexperten, wie z.B. dem beliebten WDR-Fernsehgärtner Rüdiger Ramme oder verschiedenen Bloggern aus der Gartenszene und ein buntes Kinderprogramm tragen zur guten Unterhaltung für die ganze Familie bei. So geht “Zuhause im Grünen“!

Bitte beachten Sie: Die Bildrechte liegen beim Veranstalter.

Gartenmessen.de wünscht allen Gartenfreunden eine schöne Zeit in Köln!

TAG DES GARTENS und andere Highlights zum Saisonende

Workshop beim TAG DES GARTENS

Workshop beim TAG DES GARTENS

Hinweis: Der TAG DES GARTENS 2017 wird veranstaltet von der Koelnmesse und dem Industrieverband Garten (IVG), die zur selben Zeit (3.-5. September 2017) auch die international renommierte Gartenfachmesse „spoga+gafa“ in den Kölner Messehallen ausrichten. Während in den vergangenen Jahren auch in der Halle 8 des Kölner Messegeländes noch Aussteller zu finden waren, konzentriert sich in diesem Jahr alles auf den Rheinpark.

Lesen Sie unbedingt auch unser aktuelles Special zum TAG DES GARTENS. Alle anderen Gartenausstellungen in 2017 finden Sie in unserem Jahreskalender. Auch im Ratgeber gibt`s immer wieder Spannendes zu entdecken: Darin stellen wir Ihnen pflegeleichte Pflanzen vor und informieren Sie über neue Dekotrends für Drinnen und Draußen.

 

 

 


Diesen Beitrag auf Facebook
Gartenmessen.de auf Facebook