Gartenveranstaltung im Portrait – Ippenburger Sommerfestival

Der Sommer ist da! Und was darf auf keinen Fall fehlen? Richtig, das bekannte Ippenburger Sommerfestival im niedersächsischen Bad Essen. Eine 80.000 qm große Fläche steht bereit, um Gartenliebhabern von Überall ein paar wundervolle Stunden zu bescheren. Ein prächtiges Schloss im Hintergrund, kleine und verträumte Paradiesgärten zwischendrin: Schöner kann die Kulisse für eine Gartenveranstaltung kaum sein. Freifrau Viktoria von dem Bussche, die ihre Gärten selbst bewirtschaftet, ist es gelungen, Ippenburg zu einer Institution in der Gartenwelt zu machen. Trotz reichlich Erfahrung auf dem Gebiet schafft sie es jedes Mal auf`s Neue, ihre Gäste zu überraschen. Das diesjährige Motto des Sommerfestivals lautet übrigens: „Ein Stück vom Glück! Datschenparadies und Laubenlust!”…

Ippenburger Sommerfestival im Zeichen des Genusses

"Laubenlust” beim Ippenburger Sommerfestival

„Laubenlust” beim Ippenburger Sommerfestival

Im Juni beginnt die Grill & Chill-Saison und so langsam werden die Abende wieder im Freien verbracht. Perfektes Timing für das diesjährige Ippenburger Sommerfestival also. Seien es die kulinarischen Highlights aus der Show-Küche, der betörende Rosenduft aus dem Rosariums oder die prallen Früchte aus einem der Gärten: Auf diesem herrlichen Gartenfest geht es wahrhaft sinnlich zu. Allein das gemütliche Flanieren über das schöne Schlossgelände und das Entdecken der unterschiedlichen Gärten wären Grund genug für einen Besuch in Bad Essen. Zum Sommerfestival bezaubern die Gartenkünstler Silvan Luth und Johann Lein alle Besucher mit ihrer Arbeit im Heckenlabyrinth. Und dann wären da noch über 150 ausgesuchte Aussteller, die hier ihre besten Waren präsentieren. Sowohl eindrucksvolle Kunst als auch stilvolle Mode und hübscher Schmuck sind Teil des Sortiments, genauso wie allerlei Gartenprodukte.

Wer noch Inspirationen für den sommerlichen Garten oder Balkon braucht, oder einfach nur eine wunderbare Landpartie erleben möchte, der ist hier genau richtig!

Gartenmessen.de wünscht allen Gästen eine unvergessliche Zeit auf Schloss Ippenburg!

Bitte beachten Sie: Die Bildrechte liegen beim Veranstalter vom Ippenburger Sommerfestival.

Tickets für das Ippenburger Sommerfestival können Sie auch direkt bei Gartenmessen.de anfragen, hier geht`s zu den Eintrittskarten.

Ippenburger Sommerfestival und weitere Gartenmessen

Gut geschützt beim Ippenburger Sommerfestival

Gut geschützt beim Ippenburger Sommerfestival

In ihrer monatlichen Kolumne für Gartenmessen.de verrät Viktoria von dem Bussche uns immer wieder Neues aus ihrer Gartenwelt, lesen Sie selbst!

Noch mehr Details zum Ippenburger Sommerfestival gibt es im entsprechenden Kalendereintrag.

Auch in unserem Gartenfestivals Guide 2016, der mit der April-Ausgabe der Zeitschrift Mein schöner Garten erschienen ist, sind die Ippenburger Festivals mit einem wundervollen Portrait dabei. Sie haben noch keinen Guide? Dann melden Sie sich einfach bei uns (anfrage@gartenmessen.de).

Im Jahreskalender 2016 finden Sie außerdem weitere Gartenveranstaltungen bundesweit.

 

 


Diesen Beitrag auf Facebook
Gartenmessen.de auf Facebook