Gartenveranstaltung im Portrait – Ippenburger Herbstfestival

Wenn sich im September die Gartensaison langsam dem Ende neigt, dann wird auf Schloss Ippenburg der Herbst gefeiert. Statt frühlingshafter Tulpen sorgen nun prächtige Dahlien für eine wundervolle Kulisse. Alles steht nun auf Herbst, bestes Beispiel sind die prallen Kürbisse, die hier zur eigenen Ippenburger Kürbismeisterschaft antreten. Das Ippenburger Herbstfestival macht garantiert Lust auf die gemütliche Jahreszeit, nicht zuletzt wegen der sagenhaften kulinarischen Verführungen, die hier im Rahmen des 2. Ippenburger Genussforums live und vor Ort von Spitzenköchen zubereitet werden.

Herbstfestival in Ippenburg

Herbstfestival in Ippenburg

Das Ippenburger Herbstfestival lädt nach Bad Essen

Schloss Ippenburg im niedersächsischen Bad Essen ist unter Gartenfans allseits bekannt. Auf den 80.000 Quadratmetern rund ums Schloss befinden sich hier traumhaft angelegte Gärten, die ganz verschiedene Stile widerspiegeln und von unterschiedlichen Gärtnern gestaltet wurden. Im Frühjahr, Sommer und Herbst finden hier im Landkreis Osnabrück die berüchtigten Gartenfestivals statt. Jedes Mal denken sich die Organisatoren um Viktoria von dem Bussche neue Programmpunkte und Themen aus, natürlich immer passend zur jeweiligen Jahreszeit.

Im September, wenn die Landschaft schon in herbstliches Licht getaucht ist, kommen also wieder zahlreiche Gartenfreunde von überall her, um sich auf Schloss Ippenburg Anregungen zu holen, sich mit Ihresgleichen auszutauschen, leckeres Essen zu genießen und sich vom bunten Rahmenprogramm bestens unterhalten zu lassen.

Ein Highlight ist nicht genug: Das Ippenburger Herbstfestival

Neben der schon erwähnten Kürbismeisterschaft hat das Ippenburger Herbstfestival noch so einige Highlights zu bieten, wobei diesmal der Genuss im Vordergrund steht. So werden auf der Kochbühne am Samstag und Sonntag exquisite Menüs von Fernsehkoch Tarik Rose zubereitet. Ein Beispiel, das schonmal Lust auf mehr macht: Allerlei Bete, bunt und roh mit geräuchertem Mozzarella und Wildkräutern. Dann wären da noch eine „Ess-Bar“, die Genussmeile im Küchengarten, die Mein-Schönes Land-Remise mit DIY – Workshops und Vorträgen rund um die Themen Herbst und Genuss und die Ippenburger „Grill&Chill-Show“ im Zelt auf der Reitwiese.

Unbedingt anschauen sollte man sich auch den berühmten Ippenburger Küchengarten, der nun allerlei Schönes für den Herbst hergibt. Und wer es noch nicht geschafft hat, sich die spannenden Installationen vom letzten Sommerfestival, das unter dem Motto „Urban Gardening“ stattfand, anzusehen hat nun zum letzten Mal die Chance, dies nachzuholen.

Herbstfestival in Ippenburg

Herbstfestival in Ippenburg

Natürlich sind auch wieder über 100 handverlesene Aussteller vor Ort, die Blumenzwiebeln fürs kommende Frühjahr, frische Rosen, Stauden und Sträucher und Dekorationen für Drinnen und Draußen anbieten. Auch stilvolle Mode, hübscher Schmuck und inspirierende Kunst sind Teil dieses vielfältigen Sortiments.

Ihren krönenden Abschluss erlebt die Aktion „HANDBAG/BACK TO PEACE“ , die Schloss Ippenburg in diesem Sommer gemeinsam mit terre des hommes unter der Schirmherrschaft von Barbara Schöneberger durchführte. Am Samstag, 19.09. um 12.30, wird die Schauspielerin und Moderatorin Loretta Stern aus Berlin gemeinsam mit Jens Strebe, Ortsbürgermeister von Bad Essen und erfahrener Charity-Auktionator, die 50 Handtaschen prominenter Persönlichkeiten unter den Hammer bringen. Versteigert werden u.a. die Taschen von Barbara Schöneberger, Loretta Stern, Julia Klöckner, Thomas Bühner, Prince Asfa-Wossen Asserate, Sasha, Jochen Schropp, Wladimir Kaminer, Mareile Höppner, Jessica Schwarz und Bettina Wulff. Der Erlös der Versteigerung geht zu 100 % an terre des hommes, die damit syrischen Flüchtlingskindern im Irak helfen.

Herbstfestival in Ippenburg

Herbstfestival in Ippenburg

Damit also erst gar kein Herbst-Blues aufkommt, sei der Besuch dieser Gartenfestivals dringend empfohlen!

Gartenmessen.de wünscht eine schöne Zeit beim Ippenburger Herbstfestival.

Im Kalendereintrag und auf der Homepage von Schloss Ippenburg gibt es Details zur Veranstaltung, weitere herbstliche Gartenfestivals sind im Jahreskalender abrufbar. Für Neuigkeiten und Tipps und Ideen zum Thema Garten und Lifestyle einfach in unsere News reinschauen!

 

 

 


Diesen Beitrag auf Facebook
Gartenmessen.de auf Facebook