Gartenveranstaltung im Portrait – Gartenlust Schloss Dyck

Das erste Wochenende im Juni wird dank Fronleichnam für viele Bundesländer zum 4-Tage-Miniurlaub. Auch die Gartenlust auf Schloss Dyck nimmt sich gleich vier Tage Zeit, seine Gäste mit vielen kreativen Ideen für Haus und Garten zu inspirieren und verwöhnen.

Im Juni zieht es Gartenfreunde in ganz Deutschland nach draußen – besonders beliebte Ausflugsziele sind jetzt natürlich die frühsommerlichen Gartenfeste. Mit der Gartenlust Schloss Dyck präsentiert Gartenmessen.de ein außerordentlich schönes Gartenevent in Nordrhein-Westfalen. Diese Gartenlust markiert den gelungenen Start in die Sommersaison!

Gartenlust Schloss Dyck – Erlebnis am Niederrhein

Mit rund 23.000 Einwohnern ist Jüchen eine überschaubare Gemeinde mit gemütlicher Atmosphäre. Großstädte wie Mönchengladbach, Köln oder Düsseldorf sind jedoch nicht weit. Neben dem hübschen Kloster St. Nikolaus ist vor allem Schloss Dyck ein geschätztes Ausflugsziel für Menschen aus dieser Rheinregion. Mit 1000-jähriger Geschichte und einer Parkfläche von rund 70 Hektar beeindruckt das Wasserschloss auch noch beim zweiten oder dritten Besuch.

Ganz klar, dass die Gartenlust hier auf Schloss Dyck ausgerichtet wird. In dieser traumhaften Atmosphäre macht es nämlich besonders viel Spaß, sich mit dem Thema Garten auseinander zu setzen.

Jüchen macht Gartenlust!

Die Gemeinde Jüchen wurde namentlich erstmals im Jahre 866 erwähnt, die siedlerischen Ursprünge gehen sogar bis in die Steinzeit zurück. Doch zurück zum Kulturdenkmal Nr. 1: Schloss Dyck. Viele Jahrhunderte herrschten die Grafen von Salm-Reifferscheid-Dyck über das „Dycker Ländchen“. Von Frühbarock bis Rokoko hat Schloss Dyck optisch einige Verwandlungen mitgemacht. Erst 1999 wurde das Schloss im Rahmen einer Stiftungsgründung zum Zentrum für Gartenkunst und Landschaftskultur umgewandelt.

Der Englische Landschaftsgarten rund um’s Schloss wurde während des 19. Jahrhunderts von einem berühmten schottischen Gartenarchitekten entworfen und ist dank behutsamer Restaurierung noch immer im damaligen Zustand erhalten. Auf einer weiträumigen Fläche verteilen sich uralte, kostbare Bäume und sehr seltene Pflanzen. Zur Gartenlust im Juni verströmen die blühenden Wiesen einen betörenden Duft, die romantische Orangerie macht den Landschaftsgarten vollkommen.

Außerdem ist da noch das sogenannte Dycker Feld mit den „Neuen Gärten“, die quasi einen modernen Kontrast zur Gartenarchitektur des geschichtsträchtigen Parks bilden sollen. Ein richtiger Hingucker ist zudem der Bambusgarten mit etwa 30 verschiedenen Sorten.

Von der Staude bis zur Seife – Die Gartenlust lädt zum Bummeln ein

Wer nun die Gartenlust auf Schloss Dyck besucht, darf sich auf einige Stunden Erholung vom Feinsten freuen. Den Duft der blühenden Pflanzen in der Nase, lässt sich das umfangreiche Sortiment an dekorativen Accessoires oder hochwertigen Möbeln für den eigenen Garten besonders gut inspizieren. Auch moderne Kleidung, interessante Bücher und duftende Seifen bereichern das Angebot, genau wie frische Stauden, traumhafte Rosen und vieles andere mehr. Die Themen Lifestyle und Garten werden hier bestens ergänzt, auch die fachmännische Beratung der anwesenden Gartenexperten kommt nicht zu kurz. Dazu noch unterhaltsame Live-Musik und kulinarische Leckerbissen – schon ist das Gartenfest perfekt. In diesem Jahr wird erstmalig das kürzlich aufgebaute Alitex-Gewächshaus auf der Gartenlust präsentiert. Es bereichert den Park und ist in jedem Fall ein Hingucker für Besucher von Nah und Fern. Weitergehende Infos über den Aufbau des Alitex Gewächshauses finden Sie hier.

Gut zu wissen: Mit einer Eintrittskarte zur Gartenlust Schloss Dyck wird man automatisch zum Förderer der Stiftung, die Schloss und Park erhalten möchte. Mit dem Besuch dieser Gartenveranstaltung tut man also nicht nur sich selbst etwas Gutes…

Andere Gartenveranstaltungen im Juni sind in unserem digitalen Jahreskalender einsehbar.

Gartenmessen.de wünscht eine traumhafte Zeit auf der Gartenlust Schloss Dyck!

 

Gartenlust

Auch ein Alitex-Gewächshaus ist dieses Jahr auf der Gartenlust Schloss Dyck dabei

 

 

 

 


Diesen Beitrag auf Facebook
Gartenmessen.de auf Facebook