Gartenveranstaltung im Portrait – DiGa Bruchsal, 7. – 9. Juni 2014

Dieses Jahr findet die Gartenveranstaltung DiGa der Firma SüMa Maier bereits zum 8. Mal im barocken Schlosspark von Bruchsal statt.

Gartenmesse mit besonderem Ambiente und kulinarischen Genüssen

Das historische Flair des Schlosses wird auf der DiGa Bruchsal von etwa 90 ausgesuchten Ausstellern in ein Panorama für Gartenfest- und Naturfreunde, Hobbygärtner und Lifestyle-Kenner verwandelt.
Das Sortiment dieser Gartenveranstaltung lässt die Besucherherzen zweifelsohne höher schlagen: Saatgut, Gräser, Gehölze, außergewöhnliche Blumenzüchtungen, bunte Sommerblüher wie Rosen, Taglilien oder Iris, professionelle Gartenwerkzeuge, attraktive Bauelemente wie Wetter-, Sicht- und Sonnenschutz sowie technische Installationen für den Garten, sowie feine Dekorationsartikel, exklusive Gartenmöbel und wunderschöner Schmuck, erlesene Handwerkskunst… all dies wird auf dem Gartenfestival DiGa Bruchsal zu finden sein und den Besuchern neue Inspirationen für Haus und Garten und den individuellen Lebensstil bieten.
Die Gäste erwartet zudem ein kleines, kulinarisches Paradies; eine Vielzahl erlesener Getränke aus verschiedenen Regionen – vom Winzerwein über Liköre bis hin zum Champagner – will verkostet werden. So ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt und lädt zum geselligen Verweilen ein!

Seerosenshow als Highlight auf der DiGa Bruchsal

Mit zahlreichen Ideen und Ratschlägen bietet der Experte Michael Müller zusammen mit seinem Team interessierten Besuchern Hilfestellung zur Anpflanzung von Seerosen: vom ersten Spatenstich bis zur schlussendlichen Bepflanzung. Der Gärtnermeister blickt auf langjährige Praxiserfahrung zurück, die er als Präsident der Gesellschaft der Wassergärten bereits mit vielen Züchtern austauschen und diskutieren konnte. Für die DiGa Bruchsal hat er eine besondere Rarität mit im Gepäck – so werden die in Deutschland einzigen Seerosen der Sorte “Sunfire“ exklusiv vorgestellt. Besucher dürfen berauschende Arrangements bunter Seerosenblüten bestaunen, die wirkungsvoll in Szene gesetzt werden. Die Seerosen- und Wasserpflanzen-Ausstellung will die Gäste zum Experimentieren und Ausprobieren anregen.

Sonderausstellung „Wunderwelt Wasserschnecken“ und Workshops runden Besuch auf der Gartenmesse DiGa ab

Ganz um das Thema „Wasser“ dreht sich die Sonderausstellung der Gartenmesse DiGa Bruchsal dieses Jahr: So dürfen sich die Besucher auf die Deutschlandtour der „Wunderwelt Wasserschnecken“ freuen. Mit nützlichen Informationen werden zahlreiche heimische Wasserschneckenarten und deren Bedeutung im Biotop vorgestellt. Die Besucher der Gartenveranstaltung sind zudem herzlich willkommen, an kostenlosen Vorführungen rund um Gartenthemen teilzunehmen. So klingt der „Streifzug durch die Pflanzen und Kräuter der Hildegard von Bingen“ doch durchaus interessant und einladend.

Weitere Informationen zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen der Gartenveranstaltung DiGa Bruchsal finden interessierte Besucher und Aussteller unter:
http://www.gartenmessen.de/gartenmessen/baden-wuerttemberg/diga-gartenmesse-bruchsal/

Informationen zu weiteren Veranstaltungen auf Schloss Bruchsal:
http://www.schloss-bruchsal.de/


Diesen Beitrag auf Facebook
Gartenmessen.de auf Facebook