Gartenschau Pfaffenhofen a.d. Ilm – Endspurt in Bayern!

Sonne, Blütenduft und gute Laune: Die noch bis zum 20. August geöffnete Gartenschau Pfaffenhofen an der Ilm ist ein wahrer Publikumsmagnet – konnten doch bis heute schon über 14.000 Dauerkarten verkauft und weit mehr als 100.000 Besucher begrüßt werden. Auf der Beliebtheitsskala ganz oben stehen unter anderem der neu geschaffene Bürgerpark und einzelne Ausstellungsbeiträge wie die üppigen Sommerblumenbeete, die bunte Blumenschauhalle, der Hopfenturm und natürlich das faszinierende Schmetterlingshaus. Großer Beliebtheit erfreut sich aber auch die auf 500 Meter naturnah ausgebaute Ilm samt blühenden Uferbereichen. Besonders schön: Der Fluss ist an mehreren Stellen begeh- und erlebbar.

Dann wäre da noch das vielseitige Kulturprogramm: Hier erwarten die Gäste der Gartenschau Pfaffenhofen in den kommenden Tagen und Wochen abschließende Veranstaltungs-Highlights wie das Sommerfest mit dem Konzert des Erfolgsduos Carolin No (22. Juli) sowie die „Tage des Hopfens“ mit den Dellnhauser Musikanten und dem Kabarettisten Florian Erdle (5.und 6. August).

Die Gartenschau Pfaffenhofen in Zahlen

Insgesamt wurden für diese Gartenveranstaltung rund 75.000 Blumen, 6.750 Sträucher und 330 Bäume neu gepflanzt. Die Gesamtfläche des Gartenschau-Geländes, welches aus zwei neuen Parkanlagen, einer Insel und dem Festplatz besteht, beträgt übrigens rund 8,5 Hektar (allein der Rundweg weist eine Länge von ca. zwei Kilometern auf). Auch wenn diese Zahlen an sich schon imposant wirken – um die Gartenschau Pfaffenhofen sozusagen in voller Pracht zu genießen, müssen Sie auf jeden Fall einen Besuch einplanen. Noch ist Zeit…

Lesen Sie auch unser Portrait über die bayerische Gartenschau!

Die Gartenschau Pfaffenhofen ist täglich von 9 bis 20 Uhr geöffnet. Die Kassen schließen allerdings bereits um 18 Uhr. Eine Tages-Eintrittskarte für Erwachsene kostet 13 EUR. Begleitende Kinder von 7 bis 17 Jahre haben freien Zugang.

Weitere Gartenausstellungen und Landpartien finden Sie im Jahreskalender – Gartenmessen.de wünscht einen schönen Sommer!



 


Diesen Beitrag auf Facebook
Gartenmessen.de auf Facebook