DIY – Winterlicher Hortensienkranz

Es weihnachtet sehr! Auch den Blumen steht ein Winter-Look jetzt besonders gut. Wie man das hinbekommt? Mit Wachs! Tobias Kopp veredelt einen getrockneten Hortensienkranz mit weißem Wachs und verpasst dem Gesteck dadurch eine tolle Schnee-Optik. Und er braucht dafür nur 5 Minuten!

Ein Hortensienkranz für die Weihnachtszeit

Den getrockneten Hortensienkranz hat der Florist zunächst mit ein paar weiteren Blüten verschönert. Dann geht es an`s Wachs: Dieses hat er zuvor in einem Wasserbad erhitzt. Sobald die weiße Masse abgekühlt ist, kann sie mithilfe eines Pinsels behutsam auf die Blütenblätter gegeben werden. Das Ergebnis ist ein zauberhafter Winterkranz!

Gartenmessen.de wünscht viel Freude beim Nachmachen!

Weihnachtliche Deko gesucht?

Wie wäre es mit dieser Idee mit Tannenzapfen? Macht garantiert viel her und ist wirklich unkompliziert! Weitere Inspirationen finden Sie im Ratgeber..

Und wenn Sie sich auf einem Weihnachtsmarkt inspirieren lassen möchten, dann finden Sie alle wichtigen Termine im Jahreskalender. Viel Spaß beim Stöbern!

 

 


Diesen Beitrag auf Facebook
Gartenmessen.de auf Facebook