DIY – Tulpenstrauss selber binden

Die Tulpe ist eine der beliebtesten und meistgekauften Frühlingsblumen überhaupt und wird daher sehr gerne für eine Deko im Frühjahr mit einem hübschen Tulpenstrauss verwendet. Die Pflanzengattung Tulpe gehört zu der Familie der Liliengewächse und es gibt etwa 150 verschiedene Arten von Tulpen, die über die ganze Welt verbreitet sind. Besonders beliebt ist die Tulpe als Zierpflanze im Garten und in Parks oder auch als Schnittblume im eigenen Haus. Die Blütezeit der Tulpe reicht bis in den Mai hinein – es gibt sie in vielen verschiedenen Farben von weiß, gelb und rosa bis hin zu knallig rot. Unser Schweizer Experte für Blumen und Pflanzen Tobias Kopp zeigt uns in einem neuen Tutorial eine wunderbare Gestaltungsidee für Frühlingsdekorationen rund um die allseits beliebte Tulpe. Lassen Sie sich inspirieren!

Tulpen 2

Tulpenstrauss gefällig?

 Tulpenstrauss gewünscht? Weitergehende Infos zu dieser hübschen Blumen!

Seit dem 16. Jahrhundert schon verzaubert die Tulpe die Menschen in Europa. In früherer Zeit galt sie als absolute Kostbarkeit und ein Tulpenstrauss war zwischenzeitlich kaum zu bezahlen. Seitdem hat dieser Frühlingsblüher nicht an Beliebtheit verloren und es sind viele neue Tulpenarten dazugekommen. Ihren Ursprung hat die Tulpe im Orient, wo durch verschiedene Züchtungen die heutige Gartentulpe entstanden ist. Wichtig bei der Pflege der Pflanze ist, dass sie an einem sonnigen Platz steht. Tulpen lieben die Sonne und benötigen durchlässigen Boden zum Wachsen. Im Garten brauchen Tulpen in jeden Fall einen Schutz vor Wühlmäusen, beispielsweise durch einen Korb, in den man die Zwiebeln einpflanzen kann. Beim Kauf der Tulpen sollte die Farbe der Blüten bereits zu erkennen sein und beim Anfassen sollten sie ein quietschendes Geräusch von sich geben. Daran erkennen Sie, dass die Tulpen frisch sind. Tipps zur Pflege der Tulpe als Schnittblume, in einem frühlingshaften Tulpenstrauss beispielsweise, finden Sie hier.

Tulpenstrauss selber binden

Tobias Kopp erklärt uns in diesem Tutorial, wie wir ganz schnell einen sehr originellen Tulpenstrauss kreieren können.

Weitere interessante DIY-Videos und Pflanz-Anleitungen veröffentlichen wir regelmäßig im Ratgeber. Wer sich lieber auf einem Gartenfestival vor Ort vom Spezialisten mit Gartentipps versorgen lassen möchte, findet ab sofort alle Gartenmessen bundesweit für das Jahr 2016 im übersichtlichen Jahreskalender.

Gartenmessen.de wünscht viel Freude beim Dekorieren für den bevorstehenden Frühling im eigenen Heim!

 


Diesen Beitrag auf Facebook
Gartenmessen.de auf Facebook