DIY – Orchideen im Glas eintopfen

Wussten Sie, dass es ungefähr 30.000 Arten von Orchideen gibt? Wenn auch Sie zu den Fans dieser Schönheit gehören, dann dürfte Sie dieses Tutorial vom Schweizer Floristen Tobias Kopp begeistern. Er topft heute Orchideen in ein Glas um und garniert das Ganze noch mit einigen Highlights aus. So macht Frühling Spaß!

Orchideen sorgen für frischen Wind

Für dieses frühlingshafte Arrangement braucht unser Profi eine Glasschale, Orchideen etwas Euphorbia-Holz und Moos, ein paar Birkenzweige und Perlmuttscheiben. Zunächst werden die Wurzelballen mit dem Moos umwickelt, für die Optik kommt noch etwas Euphorbia-Holz dazu. Dann stellt Kopp die so präparierte Orchidee in`s Glas. Nun garniert er das Ganze noch mit zarten Birkenzweigen und den Perlmuttscheiben aus. Das schimmernde Perlmutt nimmt das Weiß der Orchidee auf und sorgt so für ein harmonisches Gesamtbild. Die kleinen Holzstäbchen, die in vielen Orchideen für einen stabilen Halt (vor allem beim Transport) sorgen, können am Ende entfernt werden. So wirkt die Kreation noch natürlicher.

Gartenmessen.de wünscht viel Gelingen beim Umtopfen!

 

Orchideen und vieles mehr…

Für alle Liebhaber der Orchidee gibt es in unserem Ratgeber noch das ein oder andere Video zu entdecken. Lernen Sie beispielsweise, wie Sie die Blume in einem besonders schönen Gefäß arrangieren oder kreativ in einer hübschen Glasschale präsentieren können.

Auch auf den frühlingshaften Gartenmärkten finden Sie Inspirationen en masse. Falls Sie noch auf der Suche nach einem Gartenfest in Ihrer Nähe sind, dann klicken Sie sich am besten durch den Jahreskalender.

 

 


Diesen Beitrag auf Facebook
Gartenmessen.de auf Facebook