DIY – Extravaganten Blumenstrauss gestalten

Als Blumenstrauss bringt die Anthurie, die auch Flamingoblume genannt wird, mit ihren farbigen Blütenblätter Farbe in unsere Wohnzimmer. Ihre Blüten sitzen an einem hoch aufragenden Kolben in der Mitte der Hochblätter der Anthurie. Die Farben der Blüten variieren bei der Flamingoblume von leuchtendem Orange bis hin zu edlem Weiß. Als Tropenblume kennt sie keine Jahreszeiten und kann uns mit etwas Pflege das ganze Jahr über erfreuen. Unser Schweizer Experte für Blumen und Pflanzen, Tobias Kopp, zeigt uns in einem neuen DIY – Video, wie Sie einen exklusiven Strauss zusammen mit der interessanten Anthurie gestalten können. Lassen Sie sich von ihm zu etwas neuem inspirieren!

Besonderer Blumenstrauss erwünscht? Weitere Infos zur exotischen Flamingoblume!

Aus botanischer Sicht gehört die Anthurie zur Familie der Aronstabgewächse. Innerhalb dieser Familie ist die Anthurie die artenreichste Gattung. Zu ihr gehören zwischen 600 und 1000 verschiedene Arten, je nach wissenschaftlicher Zuordnung. Allerdings sind von diesen bis zu 1000 Arten nur zwei als Zimmerplanzen geeignet, die „Anthurium scherzerianum“ und die „Anthurium andreanum“. Diese beiden Arten wurden jeweils nach ihren Entdeckern, dem österreichischen Arzt und Botaniker Karl Scherzer und dem französischen Gärtner und Botaniker Édouard François André, benannt. In den Tropen, wo die Blume ursprünglich herkommt, ist die Anthurie eine Schattenpflanze. Aus diesem Grund verträgt sie keine pralle Sonneneinstrahlung, sollte aber einen hellen Platz in Ihrem Wohnzimmer bekommen. Die Wurzeln der Anthurie dürfen nicht austrocknen, sonst verliert sie ihre Blüten. Es empfiehlt sich daher, die Flamingoblume ein- bis zweimal pro Woche mit lauwarmem Wasser zu gießen. Zugluft und trockene Heizungsluft sollten vermieden werden, um Krankheiten und Schädlinge an der Pflanze zu verhindern. Da die Anthurie eine aus den Tropen stammende Pflanze ist, die keine Jahreszeiten kennt, erfreut sie uns das ganze Jahr über mit ihren farbenfrohen Blüten. Als Schnittblume wird häufig die große Flamingoblume genutzt, die durch ihre besonders großen Blüten besticht. Hier finden Sie noch weitere Tipps zur Pflege der Anthurie.

Extravaganten Blumenstrauss mit Anthurie gestalten

Tobias Kopp erklärt uns in seinem neuesten Tutorial, wie wir ganz einfach einen aussergewöhnlichen Strauß mithilfe der Anthurie gestalten können. Alles, was Sie hierfür benötigen, sind eine Anthurienblüte, ein Anthurienblatt, ein paar Hartriegeläste und eine Blumenvase und schon kann es losgehen. Gestalten Sie unter der Anleitung von Tobias Kopp etwas besonderes für Ihre eigenen vier Wände!

Haben Sie Lust auf noch mehr DIY? Wie wäre es mit hübscher Osterdeko oder einer tollen Dekoration rund um die Frühlingsblume Narzisse?

Weitere interessante DIY-Videos und Pflanz-Anleitungen veröffentlichen wir regelmäßig im Ratgeber. Wer sich lieber auf einem Gartenfestival vor Ort vom Spezialisten mit Gartentipps für die Osterdekoration versorgen lassen möchte, findet ab sofort alle Gartenmessen bundesweit für das Jahr 2016 im übersichtlichen Jahreskalender.

Unser Gartenfestivals Guide (Erscheinungsdatum: 10. März) ist der ideale Wegbegleiter durch das Gartenjahr 2016. Das handliche Booklet (liegt der Zeitschrift „Mein schöner Garten“ bei) mit fantastischen Portraits der bevorstehenden Gartenfestivals und einem übersichtlichem Kalender kann ganz einfach in der Hand- oder Jackentasche mitgenommen werden.

Gartenmessen.de wünscht viel Freude beim Dekorieren für den Frühling!

 


Diesen Beitrag auf Facebook
Gartenmessen.de auf Facebook