DIY – Ein genialer Stehstrauss mit Tulpen

Der sogenannte Stehstrauss ist doch immer wieder etwas Schönes! Tobias Kopp hat nun eine Variante mit Tulpen und Birkenzweigen entwickelt, die uns zum Träumen bringt. Schlicht und elegant: Dieser Stehstrauss gehört schon jetzt zu unseren Deko-Lieblingen für 2017. Und das Beste: Mithilfe des Videos können wir ihn ganz easy „nachbauen“.

Der Stehstrauss mit Tulpen

Zuerst breitet Tobias Kopp einen Faden aus Bast auf seiner Arbeitsfläche aus. Darauf kommen dann ein paar Birkenzweige. Achtung: Unbedingt dicke und dünnere Zweige benutzen, denn sonst wirkt es schnell zu einheitlich. Die nächste Schicht bilden die Tulpen. Das ganze nochmal wiederholen und am Ende mit neuem Bast umwickeln. Kleiner Extratipp: Kopp umwickelt die Kreation zuletzt mit einem natürlichen Satin-Bast und veredelt den Stehstrauss damit gleich noch ein wenig. Auf diese Weise zusammengesteckt kann der Strauss dann in eine Glasschale mit wenig Wasser (die Tulpe mag tatsächlich nicht zu viel davon) gestellt werden. Und fertig ist der elegante Eyecatcher für jeden Wohnungsstil!

Gartenmessen.de wünscht viel Erfolg beim Austesten!

Frische Tulpen gefällig?

Im Ratgeber finden Sie nicht nur großartige Ideen mit Tulpen, sondern auch viele weitere Blumendekos.

Und wenn Sie mal wieder eine Gartenveranstaltung besuchen möchten, dann finden Sie alle wichtigen Termine im Jahreskalender.

 

 

 


Diesen Beitrag auf Facebook
Gartenmessen.de auf Facebook