Bückeburger Weihnachtsmarkt: einfach zauberhaft!

Alle Jahre wieder und dieses Jahr schon zum 15. Mal lädt Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe zum Bückeburger Weihnachtsmarkt rund um`s prächtig dekorierte Schloss in Niedersachsen. Der Weihnachtszauber steht für eine gelungene Kombination aus Tradition und Moderne, hier treffen neue Trends auf nostalgische Evergreens und das alles vor einer einmaligen historischen Kulisse. Wer sich auf eine besinnliche Weihnachtszeit einstimmen möchte, der ist hier genau richtig.

Zuckerguss und Engelsstaub beim Bückeburger Weihnachtsmarkt

Ob es solche Winterfarben auch beim Bückeburger Weihnachtsmarkt gibt?

Ob es solche Winterfarben auch beim Bückeburger Weihnachtsmarkt gibt?

Seit 2003 ist der Fürst Alexander „Chef des Hauses“ Bückeburg. Ihm ist es zu verdanken, dass inzwischen viele verschiedene kulturelle Veranstaltungen auf dem Schlossgelände Halt machen. Vom klassischen Konzert über flotten Tango im Schloss bis hin zur äußerst beliebten Landpartie und natürlich dem gemütlichen Winterzauber: Die Vielfalt ist beeindruckend. Der Bückeburger Weihnachtsmarkt gehört dabei sicherlich zu den Highlights. Dieses Jahr lautet das Motto „Zuckerguss und Engelsstaub“, verführerisch, nicht wahr? Gedanklich reist man dabei in die duftende Weihnachtsbäckerei, in der es allerlei süße Köstlichkeiten zu Vernaschen gibt. Und Engelsstaub? Vielleicht ist damit die zarte Schneedecke gemeint, die Schloss Bückeburg in der Weihnachtszeit umhüllt. Oder der feine Puderzucker, der beim Plätzchen Backen aufwirbelt? Die Engel sollen beim Winterzauber auch für die Nostalgie stehen und dabei eine wohlige, vertraute, weihnachtliche Atmosphäre schaffen. Was für ein Motto!

Bückeburger Weihnachtsmarkt und andere Wintermärkte

Nicht nur der Bückeburger Weihnachtsmarkt hat süße Geschenkideen zu bieten...

Nicht nur der Bückeburger Weihnachtsmarkt hat süße Geschenkideen zu bieten…

Shoppingfans dürfen sich wieder freuen: An vier Tagen können die Gäste beim Late-Night-Shopping einfach mal die Zeit vergessen und sich ganz in Ruhe umschauen. Und am 1. Dezember heißt es wieder Mädelstag! Wenn Dirndl-Anprobe und unterhaltsame Workshops anstehen, werden Mädchenträume wahr…

Nicht nur der Bückeburger Weihnachtsmarkt wird ein Fest, auch der Knuspermarkt in Neuwied (läuft vom 21. November bis zum 23. Dezember) verspricht Weihnachtsfeeling pur. Oder wie wäre es mit etwas  Besinnlichkeit im schönen Baden-Württemberg? Beim BoGart Weihnachtsmarkt auf Schloss Bollschweil geht es vom 09. bis zum 11. Dezember auf eine weihnachtliche Entdeckungstour für alle Sinne.

Alle weiteren winterlichen Veranstaltungen finden Sie im Jahreskalender.

Gartenmessen.de wünscht viel Freude auf der Winterveranstaltung Ihrer Wahl!


Diesen Beitrag auf Facebook
Gartenmessen.de auf Facebook