Französischer Markt Neuwied 2016

- | Neuwied, Rheinland-Pfalz
Französischer Markt Neuwied 2016

Französischer Markt: Diese herrliche Veranstaltung besticht auch in diesem Jahr wieder mit dem betörenden Duft von frischem Flammkuchen und französischen Leckereien wie köstlicher Salami und Käse. Dazu noch ein gut gekühltes Glas Chablis oder einen wohltemperierten Rotwein und das bunte und fröhliche Markttreiben von Neuwied um einen herum: Ein Französischer Markt, der Ihnen Urlaubsstimmung pur in Rheinland-Pfalz bietet. Das besondere französische Flair des Marktes mit all seinen Facetten gibt es an dem besagten Juli-Wochenende erneut im schönen Neuwied. Über 50 ausgewählte Händler werden ein Wochenende lang mit ihrer charmanten Art und der Vielfalt an französischen Köstlichkeiten und exquisiten Produkten ein ganz besonderes Lebensgefühl in die rheinland-pfälzische Deichstadt bringen. An jeder Ecke gibt es schmackhafte Leckereien, die es mit Augen, Nase und Mund zu entdecken gilt: Erlesene Weine, besonderen Käse und Wurstwaren, sowie Oliven und Trockenfrüchte sind nur eine kleine Auswahl von dem, was der Französische Markt von Neuwied an Kulinarischem zu bieten hat. Wer noch außergewöhnliche Genüsse für das Dîner en blanc am Samstag, 23. Juli, ab 17 Uhr sucht, wird hier bestimmt fündig werden. Das Picknick unter freiem Himmel ist eine Pariser Tradition, bei der sich alle in weiß kleiden und in geselliger Runde gemeinsam speisen.

Gartenmessen.de wünscht Ihnen eine genussvolle Zeit auf dem Französischen Markt in Neuwied und viele neue Eindrücke und Inspirationen!

Bitte beachten Sie, dass die Bildrechte beim Veranstalter Französischer Markt Neuwied liegen.


Französischer Markt Neuwied 2016 1Französischer Markt Neuwied 2016 2Französischer Markt Neuwied 2016 3Französischer Markt Neuwied 2016 4Französischer Markt Neuwied 2016 5Französischer Markt Neuwied 2016 6Französischer Markt Neuwied 2016 7


Diese Veranstaltung auf Facebook
Gartenmessen.de auf Facebook
Französischer Markt Neuwied 2016

Marktplatz
56564 Neuwied

Öffnungszeiten
Sa.: 10.00 bis 18.00 Uhr
So.: 11.00 bis 18.00 Uhr

Eintrittspreise:
Regulär: frei

Weitere Informationen: hier





Auf Facebook folgen
Auf Twitter folgen
Auf Google+ folgen
Via Google+ empfehlen