Meerbuscher Stauden- und Raritätentag

- | Meerbusch, Nordrhein-Westfalen
Meerbuscher Stauden- und Raritätentag

Am Sonntag dem 4. Mai 2014 findet eine spezielle Gartenmesse, der 4. Meerbuscher Stauden- und Raritätentag, statt. Beim grünsten Event Meerbuschs stehen die Pflanzen selbst im Mittelpunkt. Eingeladen sind ambitionierte Privatleute und Spezialgärtnereien aus dem In- und Ausland, welche botanische Seltenheiten anbieten werden.
Besondere Highlights in diesem Jahr sind unter anderem die exklusive Vorstellung der neuen Brunnera (Kaukasusvergissmeinicht) – Sorten eines weltbekannten belgischen Züchters, ein Informationsvortrag eines erfahrenen Buchsbaumfachmann zur aktuellen Lage der in den letzten Jahren zahlreichen Buchsbaumkrankheiten und ein Vortrag einer Staudenfachfrau über die Staude des Jahres: Die Elfenblume.
Weitere Informationen zur Gartenveranstaltung befinden sich auf der u.a. Internetseite.


Meerbuscher Stauden- und Raritätentag 1Meerbuscher Stauden- und Raritätentag 2Meerbuscher Stauden- und Raritätentag 3Meerbuscher Stauden- und Raritätentag 4Meerbuscher Stauden- und Raritätentag 5Meerbuscher Stauden- und Raritätentag 6Meerbuscher Stauden- und Raritätentag 7Meerbuscher Stauden- und Raritätentag 8


Diese Veranstaltung auf Facebook
Gartenmessen.de auf Facebook
Meerbuscher Stauden- und Raritätentag

Obere Strasse 50
40688 Meerbusch

Öffnungszeiten
Täglich: 10.00 bis 17.00 Uhr

Eintrittspreise:
Erwachsene:

Weitere Informationen: hier





Auf Facebook folgen
Auf Twitter folgen
Auf Google+ folgen
Via Google+ empfehlen