Rosen & Garten Messe Kronach 2016

- | Kronach, Bayern
Rosen & Garten Messe Kronach 2016

Zum 10. Mal lädt die Rosenberger Festung zur Rosen & Garten Messe Kronach, einem wunderbar blumenreichen Gartenfest vor romantischer Kulisse hoch über der oberfränkischen Stadt gelegen. Vom 17. bis 18. September 2016 präsentieren sich den Gästen der Garten Messe Kronach erneut die Farben des Herbstes, das große Angebot an Rosen, Kräutern, Stauden, Pflanzen aller Art, Zwiebeln und Gewürzen, das namhafte Gärtner, Züchter und Spezialisten aus ganz Deutschland für die bevorstehende Pflanzzeit im Herbst mitbringen. Das ausgesuchte Angebot ist außergewöhnlich vielfältig und speziell zugleich. Neben den zahlreichen Pflanzen und Rosen finden anreisende Besucher auf der Rosen & Garten Messe Kronach hübsche Gartenaccessoires, Schönes für drinnen und draußen und besonderes Kunsthandwerk auf höchstem Niveau. Gezeigte Garten- und Handwerkskunst, interessante Fachvorträge und professionelle Beratung an den Ständen runden das bunte Mitmach-Programm dieser Gartenmesse in Bayern ab. Spezialisten informieren über Milchorange, Rosinen- und Schneeglöckchenbaum, gesundheitsfördernde Buntkartoffeln, Kräuter aus dem Klostergarten und die alte Sortenvielfalt von Chili- und Tomatenpflanzen. Man kann an einer Wildkräuterführung rund um die Bastion teilnehmen und etwas über die Verarbeitung von Wildpflanzen erfahren. Wie geerntet und eingelegt wird, was man mit Hanf alles kochen und backen kann, sind weitere Themen der bunten Aktionen rund um den Markt der Rosen & Garten Messe Kronach.

Ein weiteres Highlight ist u.a. der Pflanzenrundgang: Wer sich nicht sicher ist, wo er welche Pflanze findet, etwas erfahren oder fragen möchte, zum Beispiel woran man erkennt, welche Qualität eine Pflanze besitzt und wo sie sinnvoll gesetzt werden kann, der wird bei den kostenfreien Pflanzen-Spezial-Führungen auf der Garten Messe Kronach durch das Ausstellungsangebot auf seine Kosten kommen, das täglich um 11, 13 und 15 Uhr angeboten wird. Es berät Dr. Christiane Löffler, die sonst durch den Botanischen Garten von Würzburg führt.

Wissenswertes und Praktisches rund um die Themen Runen, Räucherkunst und Hexenkräuter berichten OD*Chi und die Meisterin der Räucherkunst. Die Gäste dürfen gespannt sein…

Unterhaltung, Theaterspiel, Ausstellungen und Live-Musik runden das facettenreiche Rahmenprogramm ab. Kinder sind herzlich willkommen auf dem Mitmach-Familienfest! Und für den großen oder kleinen Hunger ist natürlich ebenfalls gesorgt: Die Kulinarische Meile auf der Bastion überzeugt mit Handbrot und Frankenwein. Auch Fisch, Bratwurst & Co, Kaffee und Kuchen und Waffeln stehen bereit. Sonntag um 11 Uhr wird zum Jazzfrühschoppen geladen.

Fans der Yoga-Kultur kommen bei der Rosenmesse ganz besonders auf ihre Kosten: Auf der Wiese am Schmiedsturm wird ein Klang- und Teezelt aufgebaut, wo Klangschalen und allerlei Instrumente auf ihren Einsatz warten. Entspannung pur gibt`s dann am Sonntag vor Messebeginn. Beim Yoga-Workshop über den Dächern von Kronach vergisst man den Alltagsstress ganz schnell (um Anmeldung wird gebeten). Doch auch die jungen Besucher werden sich alles andere als langweilen. Sie erwartet große Zirkuskunst von Lehrern und Jugendlichen. Mitmachen und Ausprobieren erwünscht!

Gartenmessen. de wünscht viel Spaß beim Ausflug mit der ganzen Familie zu diesem blumenreichen, bunten und wieder einmal wundervollen Gartenfest!

Bitte beachten Sie, dass die Bildrechte der unten angeführten Fotos bei dem Veranstalter der Rosen & Garten Messen Kronach liegen.


Rosen & Garten Messe Kronach 2016 1Rosen & Garten Messe Kronach 2016 2Rosen & Garten Messe Kronach 2016 3Rosen & Garten Messe Kronach 2016 4Rosen & Garten Messe Kronach 2016 5Rosen & Garten Messe Kronach 2016 6Rosen & Garten Messe Kronach 2016 7Rosen & Garten Messe Kronach 2016 8

 

 

 

 

 

 


Diese Veranstaltung auf Facebook
Gartenmessen.de auf Facebook
Rosen & Garten Messe Kronach 2016

Festung 1
96317 Kronach

Öffnungszeiten
Täglich: 10:00-18:00 Uhr

Eintrittspreise:
Erwachsene: 8€, Kinder bis 16 Jahre frei

Weitere Informationen: hier





Auf Facebook folgen
Auf Twitter folgen
Auf Google+ folgen
Via Google+ empfehlen