20. Freisinger Gartentage

- | Freising, Bayern
20. Freisinger Gartentage

„Die Gartenwelt zu Gast in Freising – Willkommen Russland!“

Wir feiern Jubiläum! Vom 6. bis 8. Mai 2016 wird die Gartenwelt bereits zum 20. Mal zu Gast sein in den beschaulich-meditativen Höfen und Gärten des ehemaligen Kloster Neustift in Freising. Die Freisinger Gartentage sind die erste und wohl bekannteste Veranstaltung ihrer Art in Süddeutschland. Wir begrüßen in diesem Jahr Russland und freuen uns auf Aussteller und Referenten von Weltruf, die uns umfassend Einblick in die Vielfalt der faszinierenden Welt russischer Gartenkultur geben.

Aus Moskau kommt die charismatische Landschaftsarchitektin Elena Doubnova, die für so maßgebliche Projekte wie die Sanierung des Gorky Parks, die Bepflanzung des Krymskaya Embankments und der Modern Art Garage am Krymski Val in Moskau steht. Aus Berlin begrüßen die Freisinger Gartentage Wladimir Kaminer, den Bestsellerautor und bekennenden Gartenliebhaber und den Landschaftsarchitekten Udo Dagenbach, der sich auf die Gartenanlagenplanung in der Russischen Föderation spezialisiert hat. Von der Universität London kommt die Kulturhistorikerin Dr. Anna Ananieva, eine hervorragende Kennerin russischer Gartenkunst.

Über 120 Aussteller präsentieren großartige Sortimente – Pflanzen, Raritäten und Neuzüchtungen. Vereine (Deutschen Rhododendron-Gesellschaft, Internationale Clematis Society, Deutsche Fuchsien-Gesellschaft, Gesellschaft, Deutsche Rosenfreunde, Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt, Landschaftspflegeverband, Geflügelzucht Verein Freising, Kreisgruppe Freising des LBV und Freundeskreis Weihenstephaner Gärten) informieren über ihre wichtige Arbeit für Gartenkultur und Naturschutz.

Im Kreuzgang werden die Wanderausstellung „Ikonen der Gartenarchitektur im Modell“ und die Ausstellung „Der Apfelpfarrer“ zum 50. Todestag von Korbinian Aigner zu erleben sein.

Die Gartentage-Praxis steht unter dem Motto „Renaissance der Rhododendren“. Zwei Experten von Weltruf, Dr. Hartwig Schepkers, Leiter des Rhododendronparks Bremen und Kenneth Cox von der berühmten Glendoick Rhodendron Gärtnerei in Schottland, bieten lehrreiches und praktisches Gartenwissen.

Der für seine minimalistischen Designs geschätzte Landschaftsarchitekt Christopher Bradley-Hole aus London entwirft dazu, unterstützt von Bruns Pflanzen, speziell zu den 20. Freisinger Gartentagen einen Rhododendron-Walk.

Gartenmessen.de wünscht allen Besuchern viel Freude, Information und Inspiration bei einem Ausflug zu diesem Gartenfest in Freising!

Bitte beachten Sie: Die Bildrechte liegen beim Veranstalter der Freisinger Gartentage.

 


20. Freisinger Gartentage 120. Freisinger Gartentage 220. Freisinger Gartentage 320. Freisinger Gartentage 420. Freisinger Gartentage 520. Freisinger Gartentage 620. Freisinger Gartentage 7

 

 

 


Diese Veranstaltung auf Facebook
Gartenmessen.de auf Facebook
20. Freisinger Gartentage

Landshuter Straße 31
85356 Freising

Öffnungszeiten
Freitag: 13.00 bis 19.00 Uhr
Samstag + Sonntag: 10.00 bis 18.00 Uhr

Eintrittspreise:
Erwachsene: 8 €, Kinder unter 15 Jahre frei
Ermäßigt: 6 €

Weitere Informationen: hier





Auf Facebook folgen
Auf Twitter folgen
Auf Google+ folgen
Via Google+ empfehlen