BoGart Schloss Bollschweil 2017

- | Bollschweil, Baden-Württemberg
BoGart Schloss Bollschweil 2017

Der romantische Schlosspark samt seiner gepflegten Höfe öffnet wieder seine Tore für die allseits beliebte Landpartie BoGart. Die BoGart in Bollschweil (Baden-Württemberg) gilt als erste Gartenmesse in Süddeutschland. Auch dieses Jahr werden auf dieser Landpartie allerlei erlesene Waren aus der Welt des Landhausstils und der Gartenkultur von ausgewählten Ausstellern präsentiert. Diese Gartenveranstaltung möchte seinen Besuchern die Möglichkeit zur Entschleunigung geben: Einfach mal der Fantasie freien Lauf und die Gedanken schweifen lassen. Das Vergangene hinter sich lassen und Neues entdecken. Man könnte auch sagen, dass diese Gartenmesse ihren Gästen einen Anstoß zu mehr Lebensqualität im Alltag geben möchte. Beim Flanieren durch den idyllischen Schlosspark von Bollschweil sollte das den anreisenden Gästen nicht besonders schwer fallen. Zahlreiche nette Ideen zur Verschönerung vom eigenen Haus und Garten sind auf der Gartenmesse BoGart reichlich vorhanden: Seltene Pflanzen und ausgefallene Neuzüchtungen, hochwertige Accessoires und edle Antiquitäten, elegante Mode und wunderschöne Dekorationen für Drinnen und Draussen. Über 90 erlesene Aussteller zeigen bei der BoGart Gartenausstellung den Besuchern ihre ausgewählten Produkte.

Bitte beachten Sie die Eintrittspreise: Eine Mehrtageskarte für zwei Tage kostet 13,00 €, für drei Tage sind es 19,50 €.

Hunde an der Leine sind erlaubt.

Gartenmessen.de wünscht allen Besuchern eine erholsame Zeit auf dieser herbstlichen Landpartie!

Bitte beachten: Die Bildrechte liegen beim Veranstalter der Gartenmesse.

 


BoGart Schloss Bollschweil 2017 1BoGart Schloss Bollschweil 2017 2BoGart Schloss Bollschweil 2017 3BoGart Schloss Bollschweil 2017 4BoGart Schloss Bollschweil 2017 5

 


Diese Veranstaltung auf Facebook
Gartenmessen.de auf Facebook
BoGart Schloss Bollschweil 2017

Schloss Bollschweil
79283 Bollschweil

Öffnungszeiten
Täglich: 10.00 bis 18.00 Uhr

Eintrittspreise:
Regulär: 7,50 €, Kinder bis 18 Jahre frei

Weitere Informationen: hier





Auf Facebook folgen
Auf Twitter folgen
Auf Google+ folgen
Via Google+ empfehlen